D  english    espanol
deutschenglishespanol
Mittwoch, 26. November 2014
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
» Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnement / Verkaufsstellen
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 

Wissenswertes

Wissenswertes

Ferienhaus- oder Apartmentvermietung auf den Kanaren
Illegal, trotzdem tausendfach praktiziert:
Vermietung privater Ferienunterkünfte

Ferienvermietung-Arrieta-Illegal-Lanzarote37°
In Arrieta, aber auch in vielen anderen lanzarotenischen Dörfern, werden massenhaft Ferienunterkünfte angeboten.

Das kanarische Tourismusgesetz, welches die private Ferienvermietung regelt, ist 32 Jahre alt und wurde ständig geändert, während gleichzeitig die Auflagen für private Vermieter zunahmen. Inzwischen gibt es kaum noch Lizenzen für Privatvermieter, die Kontrollen nehmen zu, ebenso wie die Geldstrafen....


 
Wissenswertes

Die Diabletes:
Wie einer der ältesten Bräuche der Insel entstand und bis heute weiterlebt

diablete-teguise-lanzarote37grad
Früher verkörperten die Diabletes das Böse, heute sind sie mehr oder weniger ein Karnevalszug, und vor allem eine Gruppe Männer jeden Alters, die gerne Zeit miteinander verbringen.

Die Diabletes in La Villa de Teguise bilden eine der ältesten Traditionen von Lanzarote. Früher verkörperten sie das Böse in den Fronleichnamsumzügen, heute sind sie mehr oder weniger ein Karnevalsverein. Im Oktober würdigte der Künstler Rigoberto Camacho diese Tradition mit seiner Statue „Elegua“. ...


 
Wissenswertes

Das Wrack der Temple Hall:
Das Schiff, das seit über 30 Jahren vor Lanzarote liegt

Temple_hall_Los Marmoles_Schiffsunglück_Lanzarote37Grad
Das Wrack des ehemealigen Frachtschiffs "Temple Hall" liegt seit mehr als 30 Jahren vor der Küste Lanzarotes, nachdem es 1981 vor den Kanaren in einen schweren Sturm geriet, und ein Leck im Schiffsbauch die weiterfahrt unmäglich machte.

Seit nun mehr als 30 Jahren liegt das Schiffswrack „Telamon“ alias „Temple Hall“ in einer Bucht bei Arrecifes Industriehafen Los Mármoles, bevor man auf der Küstenstraße von Arrecife nach Costa Teguise in die Siedlung Las Caletas kommt. Inzwischen gehört es fest zum Landschaftsbild: Es ist ein belie...


 
Wissenswertes

Das Weingut in La Geria:
Die Bodegas Vega de Yuco

bodega-vega de yuco-lanzarote37grad
Den Eingang zu den Bodegas Vega de Yuco in Masdache in Lanzarotes Weinanbaugebiet La Geria zieren das Logo der Bodega und ein großes, altes Weinfass.

Um die Bodegas Vega de Yuco

im kleinen Örtchen Masdache im Weinbaugebiet La Geria zu

finden, braucht man entweder ein gutes Navigationsgerät oder man muss früher bei den Pfadfindern gewesen sein. Aber dann, einmal gefunden, hat man eine dieser kleinen lanzarotenischen Perlen entdeckt, die die In...


 
Wissenswertes

Jaime Romero:
Machen, was einem gefällt

Lanzarote37-Jaime-Romero-Maguez
Der lanzarotenische Künstler, Jaime Romero, empfing Lanzarote37Grad in seinem Haus in Maguez, wo er seit Mitte der1990er lebt, sich sein Wohnhaus errichtete und seine Galerie einrichtete.

Manchmal nimmt man in seinem Leben einen Weg, der einen schon nach kurzer Zeit nicht mehr überzeugt. Dann bleibt einem, mit Unwillen bis zum Ziel zu gehen oder eine neue Richtung einzuschlagen. Für Letzteres entschied sich Jaime Romero, als ihm sein Lehramtsstudium nicht mehr gefiel: Er verschrieb s...


 
Wissenswertes

Verkehrsrecht in Spanien:
Motorradfahrer in der Polizeikontrolle


Für Mopedfahrer ebenso wie für Autofahrer gilt im spanischen Verkehrsrecht: Wer seinen Strafzettel innherhalb von 20 Werktagen bezahlt, zahlt nur die Hälfte. Foto: S. Bernard/Lanzarote37°

7-11-2014 Spanien (sb) – Darf die Guardia Civil oder die Policía die Maschine eines Motorradfahrers beschlagnahmen? Kann sie den Fahrer zwingen eine multa (Strafzettel) zu unterschreiben, welche Papiere muß ein Motorradfahrer dabei haben und darf die Polizei die Strafe gleich bar kassieren?

 


 
Wissenswertes

Automatisches Notrufsystem
eCall-Pflicht für Neuwagen

eCall-Sytem-Rettung-Sicherheit-Auto-Verkehr-Neuwagen-Lanzarote37Grad-deutsches Inselmagazin
Das lebensrettende eCall-System soll ab 2015 in allen neuen Autos Pflicht sein.

Brüssel (sb) - Die EU-Abgeordneten stimmten unlängst über die Einführung eines EU-weiten emergency call (kurz: eCall) in Autos ab.

eCall ist ein von der Europäischen Union geplantes automatisches Notrufsystem für Kraftfahrzeuge, das ab Oktober 2015 verpflichtend in alle neuen Autos und Nutzfahrzeu...


 
Wissenswertes

Verkehr:
Wichtige Gesetze, die Sie kennen sollten

neu-verkehrsgesetze-spanien-kanaren-lanzarote-auto-rad-strafe-lanzarote37grad-deutsches inselmagazin
So richtig „zeitsparend“ falsch Parken bleibt auch in Zukunft der spanischen Polizei vorbehalten, für Otto-Normal-Fahrer wird es dagegen noch teurer, wenn man gegen die Regeln verstößt.

Das reformierte Straßenverkehrsgesetz bringt eine Menge Änderungen mit sich: Hier sind die wichtigsten geänderten Verkehrsregeln, an welche sich sämtliche Verkehrsteilnehmer in Spanien zu halten haben.


 
Wissenswertes

Verkehrsrecht Spanien:
Vorsicht bei der Fahrt mit einem deutschen Nummernschild

verkehrsrecht-spanien-kennzeichen-matricula-deutsch-nummernschild-lanzarote-deutsches inselmagazin-lanzarote37grad
In Spanien gefahrene Fahrzeuge müssen ein spanisches Kennzeichen haben. Diese im April in Kraft getretene Gesetzesregelung betrifft alle Halter von Fahrzeugen mit ausländischen Kennzeichen in Spanien. Foto: iStock

Vorsicht Residenten, wenn Sie mit ihrem deutschen Wagen nach Lanzarote gekommen sind. In der ersten Aprilwoche hat der spanische Kongress das spanische Verkehrsrecht reformiert, welches nun zwingend vorschreibt, dass in Spanien gefahrene Fahrzeuge auch ein spanisches Kennzeichen haben müssen. Das be...


 
Wissenswertes

Einblick in Land und Leute:
der etwas andere Reiseführer

lothar-scholz-lanzarote-reiseführer-inselmagazin
Der Autor, Dr. Lothar Scholz lernte Lanzarote vor 25 Jahren kennen. Er verliebte sich in die Insel, und will nun in dem Reiseführer sein Wissen, und seine Faszination für die Insel an seine Leser weitergeben.

Norderstedt/Arrecife (ssc) – Lothar Scholz kennt Lanzarote seit 25 Jahren. In dieser Zeit lernte er vieles – und vieles kennen. Er entwickelte eine Liebe für die Insel und ihre Besonderheiten, und nun fand er es an der Zeit, in 22 Kurzgeschichten, die aber durch eine gemeinsame Rahmenhandlung – eine...


 
Wissenswertes

Der Perro Majorero:
Hüter der Geschichte Fuerteventuras


Der Bardino ist ein, auf den Kanarischen Inseln heimischer, Hüterhund und wird auch Perro Majorero gennant.

Auf den Kanarischen Inseln gibt es drei heimische Hunderassen: den windhundähnlichen Jagdhund Podenco Canario, den hauptsächlichen Wachhund Dogo Canario, sowie den Hütehund Bardino beziehungsweise Perro Majorero. Letzterer kommt aus Fuerteventura, wie man an der topographischen Bezeichnung majorero ...


 
Wissenswertes

Inselspezialitäten aus der Rubicón-Käserei

rubicon-kaeserei-logo-femes-ziegenkaese-lanzarote37grad-inselmagazin-deutschsprachig
In der Quesería Rubicón verarbeiten die Lanzaroteños Jorge Facundo und Basilio Fernando Reyes Rodríguez Ziegenrohmilch noch auf die traditionelle Art zu dem typischen lanzarotenischen Ziegenkäse.

Ziegenkäse – ein typisch lanzarotenisches Produkt. Neben den Käsereien, die Produkte aus pasteurisierter Milch anbieten, gibt es auch einige wenige, die sich der ganz traditionellen Art widmen und Rohmilch verarbeiten, wie es vor Jahrzehnten ihre Eltern und Großeltern machten. Jorge Facundo und Basi...


 
Wissenswertes

Wunderbar vielseitig und gesund:
Der Feigenkaktus – Opuntia ficus-indica

"Opuntia ficus-indica", Tunera, Feigenkaktus, Teddybärkaktus, "Prickly Pear", Lanzarote37°, 37 Grad, deutsches Inselmagazin, Inselzeitung
Die Opuntie heißt auch Teddybär-Kaktus (engl.: Prickly Pear) und sie ist nicht nur hübsch anzusehen sondern auch super gesund: Bis auf die Stacheln kann mann alles von ihr essen. Fotos: Bernard

Ursprünglich sind auf Lanzarote überhaupt keine Kakteen heimisch. Dennoch wächst auf dieser Insel, wie auch auf den übrigen Kanaren eine Kakteenart, die von unserem Eiland überhaupt nicht mehr wegzudenken ist: Die Opuntia ficus-indica prägt ganz wesentlich das Landschaftsbild im Norden von Lanzarote...


 
Wissenswertes

Gärtnern auf Lanzarote: So bringen sie "Gitanas" zum Blühen

Geranien-Gitanas-Garten-Blumen-Lanzarote37°Grad-Inselmagazin-deutschsprachiges Magazin
Im Beet fühlen sich die Gitanas in der Nachbarschaft von französischem Lavendel sehr wohl. Foto: ©Susanne Bernard

Prächtig farbenfrohe Geranien sind meist die einfachste Lösung, um auf einer Terasse oder in einem Garten auf Lanzarote ein paar kräftige Farbkontraste zu setzen.

Die Halbsukkulente sind unkompliziert und äußerst blühfreudig, wenn man ein paar einfache Regeln beachtet und ihnen ihren größten Freund...


 
Wissenswertes

Lanzarotenischer Bio-Honig
Süßes mit Mehrwert

Apicultura-Bienen-Honig-Wachs-Lanzarote-Landwirtschaft-lanzarote37°Grad-Inselmagazin-deutschsprachiges Magazin
Zu Besuch bei einem der 14 Bienen-Standorte von Apicultura Lanzarote. Fotos: ©Susanne Bernard

Kürbisgewächse haben weibliche und männliche Blüten. Das bedeutet, dass es ohne Bestäubung durch Bienen unwahrscheinlich ist, dass die Pflanze Früchte trägt. Der Landwirt müsste die Pflanzen manuell bestäuben, eine sehr umständliche und vor allem wenig effektive Methode.

Das Team von Apicultura Lan...


 

Canarisches Tagebuch
Zeitdokument veröffentlicht

canarisches Tagebuch-Luise Schmidt-Zech Verlag-Teneriffa-Kanarische Inseln-Lanzarote37°Grad-inselmagazin-deutschsprachiges Magazin
Das Buch vermittelt ein lebendiges Bild des Lebens auf Teneriffa zu Beginn des 20.Jahrhunderts.

20-08-14 Teneriffa (ssc)- Im Zechverlag, der seinen Sitz in Santa Úrsula auf Teneriffa hat, ist das Buch "Canarisches Tagebuch. 1904-1906" von Luise Schmidt erschienen. Der Herausgeber ist Klaus Matzdorff, Enkel der Autorin.


 
Wissenswertes

Neuer Reiseführer über Weinkultur Lanzarotes
Lanzarotes Weine erleben

Ediciones Remotas-Lanzarote y el Vino-Kultur-Wein_Lnazarote37°-Inselmagazin-deutschsprachiges Magazin-Lanzarote
Der Kultur- und Reiseführer von Mario Ferrer und Rubén Acosta richtet sich an jeden, der mehr über Lanzarotes Weinkultur erfahren möchte.

18-08-2014 (hl)- Das Buch "Lanzarote y el Vino. Paisaje y cultura" von Mario Ferrer und Rubén Acosta ist ein Kultur- und Reiseführer für alle Besucher und Bewohner der Insel, die mehr über Lanzarotes Weinkultur erfahren möchten.


 
Wissenswertes

Obligatorisch für Insel-Hopping
Natur-Reiseführer über Teneriffa

Reiseführer-Teneriffa-Teneriffa Blaue Finken-Blütenpracht-Dr.Ulrike Strecker-Prof.Dr.Horst Wilkens-Lanzarote-Inselmagazin-deuschrachiges Magazin-Lanzarote37°
Dieser Reiseführer bietet hunderte Farfotografien, fundiertes Wissen über die Tier- und Pflanzenwelt der größten Kanareninsel sowie nützliche Tipps, um die Insel selbst zu entdecken.

18-08-14 Hamburg (ssc)- In dem Reiseführer "Teneriffa. Blaue Finken - Blütenpracht" beschreiben die Biologen Dr. Ulrike Strecker und Prof. Dr. Horst Wilkens die Flora und Fauna Teneriffas.

Die Autoren geben in ihrem Reiseführer außerdem sämtliche Wander- und Ausflugstipps.


 
Wissenswertes

Playa del Papagayo – Der Papagaienstrand
Lanzarote und seine Strände: Die Papagayo-Buchten

Lanzarote-Playa Papagayo-37grad-wassertaxi
Der Playa del Papagayo im Süden von Lanzarote besteht eigentlich aus sieben aneinandergereihten Buchten. Traumhaft türkis-blaues, ruhiges Wasser und weicher, goldener Sandstrand sind ideale Voraussetzungen, für einen Strandtag für die ganze Familie.

Kein Geheimtipp auf Lanzarote und trotzdem ein "must" für jeden der Strandspaziergänge und Sonnenbaden liebt, ist der Playa del Papagayo im Süden unserer Insel. Eigentlich müßte es Playas del Papagayo heißen, besteht dieser Strandabschnitt doch aus mehreren kleinen, durch niedrige Felsen getrennte S...


 
Wissenswertes

Lanzarotes Vulkantunnel und seine "jameos":
Sehenswertes auf Lanzarote: Die Cueva de los Verdes


Die Vulkanhöhle "Cueva de los Verdes" sollte man bei einem Lanzaroteaufenthalt unbedingt gesehen haben. Sie ist das längste bekannte Vulkantunnelsystem der Erde. Foto: Lanzarote37°/Bernard

 

Dass die Vulkanausbrüche auf einer so jungen Vulkaninsel wie Lanzarote auch beeindruckende Höhlen geschaffen haben, ist nicht besonders verwunderlich. Einige davon sind allerdings sehr besonders und können besucht werden. Dazu gehört die Cueva de los Verdes, die vor ungefähr 4500 Jahren durch ein...


 

Zeige 1 bis 20 von 114

1

2

3

4

5

6

vor >


Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Lanzarote Gartencenter Flowerpower
Travellers World
CasaLanz Immobilienmakler Playa Honda - Ihr Ansprechpartner Tanja Schroeder
www.lanzarote37.net - QR-Code mit Handy oder iPad fotografieren und Lanzarote37° online lesen
Lanzarote - Reserva de Biosfera
Billig telefonieren ins In- und Ausland - Spanische Telefonanbieter
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Ferienwohnungen- und Häuser auf Lanzarote - beim Anbieter buchen und sparen!
All Law - Rechtsanwalt Santiago LLéo Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Fit für 100 - Bewegungstherapie für Senioren
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Arzt auf Lanzarote - Dr. Roland Mager in Puerto del Carmen, Costa Teguise und Playa Blanca
Inmobiliaria Lanzarote - Immobilienmakler Wolfgang Waldmann
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
Architekt auf Lanzarote - spanische + deutsche Zulassung Neubau, Anbau, Umbau, Legalisierung, Beratung
Faya Design - Grafik- und Druckagentur Lanzarote - Thomas Kalisch
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnement / Verkaufsstellen | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links