D  english    espanol
deutschenglishespanol
Samstag, 27. August 2016
  Anzeigen
 
» Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnement / Verkaufsstellen
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Lokales

Beruf Spaßmacher auf Lanzarote
Unterhalter Wolfgang Merz ist unterwegs als Schlagerfuzzi Wolle

Von: Susanne Bernard


Schlagerfuzzi Wolle-Lanzarote-Wolfgang-Merz
Wolle beim Fotoshooting für seine erste CD "Das bin ich! Wolfgang Merz“. Foto: Sabine La fotógrafa peliroja





An unserem "Wolle" scheiden sich auf Lanzarote die Geister. Nicht an Wolles Person wohlgemerkt, als solche ist er mehr als wohlgelitten, sein Freundeskreis beneidenswert, vielmehr an seinem Tun. Im gleichen Maß wie er als „Schlagerfuzzi Wolle“ Lanzarote, Fuerteventura und Gran Canaria erobert, giften andere über die Notwendigkeit des deutschen Schlagers an sich und dessen Verbreitung auf den Kanaren. Jetzt ist Wolles erste CD auf dem Markt: „Das bin ich! Wolfgang Merz“.

 

Wenn Wolfgang Merz die Bühne betritt, dann schmeißt er sich schon mal in ganz besondere Schalen: Im kracherten Lederhosen-Outfit oder im schrill rot-weißen Frack, übersät mit dem Kölner Stadtwappen, heizt der 52-Jährige die Stimmung auf Bühnen in Hotels und Kneipen nicht nur auf Lanzarote, sondern auch auf den anderen Kanareninseln an.

Wer glaubt, bei Titeln wie "Mit dem Tretboot nach Gran Canaria" oder "7 rote Rosen für dich" springen nur deutsche Urlauber auf die Tische, irrt. Im Hotel "Be Live Experience Lanzarote Beach" in Costa Teguise zum Beispiel, wo Wolle alle 14 Tage, das nächste Mal wieder am 19. Dezember um 21:30 Uhr, einen Auftritt hat, verlieren bei seinen Gigs auch Engländer regelmäßig die Contenance.
"Politisch korrekte" Spanien-Einwanderer meiden solche Veranstaltungen, ebenso wie deutsche Kneipen oder überhaupt deutsche Kreise, behaupten sie jedenfalls.

Diese oft bierernsten, bekennenden hispanophilen Einwandererassimilanten mokieren sich nicht nur über deutsche Schlagerabende in deutschen Bierschenken, sondern meiden es auch, öffentlich zuzugeben, dass ihnen auch im spanischen Exil Schnitzel, Sauerbraten oder Semmelknödel schmecken. Diese Leute kaufen sich übrigens auch unser Magazin nicht, – zumindest geben sie es nicht zu –, weil sie finden, dass man in Spanien nur Spanischsprachiges veröffentlichen soll – auch wenn sie das meist gar nicht lesen können...
An Wolle perlen solche „Shit-Stürmchen“, die sich auf Facebook entwickeln, wenn er für seine neue CD Werbung macht, ab. Zusammen grinsen wir darüber gelassen, als wir im „Deutschen Café“ in Costa Teguise sitzen und er mir seine Erfolgsgeschichte erzählt, eine Geschichte, die so eigentlich gar nicht geplant war.
Fast zehn Jahre ist es her, das Wolfgang Merz mit seiner Moni nach Lanzarote kam, die ersten vier Jahre, erinnert er sich, habe er seine Instrumente überhaupt nicht angefasst. Dabei liegt ihm das Musikmachen im Blut. Bereits seit seinem vierzehnten Lebensjahr macht Wolle in verschiedenen Bandkombinationen Musik, mal als Duo, mal als Alleinunterhalter wuppte er in Deutschland bis zu 80 Auftritte im Jahr, tingelte von Bühne zu Bühne, um den Leuten Spaß zu bringen.

Einen Unterschied zu damals gibt es allerdings: Erst hier auf der Insel begann Wolfgang, eigene Lieder zu komponieren und eigene Texte dazu zu schreiben.
Wiederentdeckt hatte er sein Talent als Unterhalter, als er vor ein paar Jahren von einem Bekannten, der in Costa Teguise eine deutsche Kneipe hatte, gefragt wurde, ob er nicht an Silvester für etwas Stimmung sorgen wolle. Wolle wollte und die Leute waren von seinem Auftritt ebenso begeistert wie der Wirt. Nach diesem ersten Auftritt ging es musikalisch gesehen Schlag auf Schlag: Karneval, Standpartys, Oktoberfeste, ja sogar spanische Patronatsfeste... nix geht ohne die Stimmungskanone Wolle. Das Repertoire des ehemals gelernten Gärtners ist international. „Ich bin der einzige Hesse in Lederhosen, der kölsche Lieder singt“, umschreibt er grinsend seine musikalische Bandbreite, wozu englische, spanische und deutsche Schlager ebenso gehören wie Hip-Hop-Nummern oder „Hey Brother“ von Avicii, wo selbst Wolfgang abgeht wie, Originalton, "ein Zäpfchen".

„Meine große Stärke“, so Wolfgang völlig unbescheiden, aber ohne jede Arroganz, „ich weiß, wie Stimmung geht.“
Diese Bescheidenheit, die sich Wolle bei aller Beliebtheit auf Lanzarote und den anderen Kanareninseln erhalten hat, hat sicherlich auch zu seinem jetzigen Erfolg als Komponist und Texter beigetragen. Durch Crowdfunding, so berichtet Wolfgang stolz, finanzierte er erst jüngst seine erste eigene CD „Das bin ich - Wolfgang Merz“ bei dem Musikproduzenten Manuel Fritz in Schwäbisch Hall . Und was Wolle am meisten daran freut: "Texte und Musik auf der CD sind alle von mir."

Viel Fröhliches hat Wolle da für seine CD produziert, aber auch Nachdenkliches wie „Wenn ich einmal nicht mehr bei Dir bin“ oder „7 rote Rosen für dich“, zwei Titel, welche er für seine Moni geschrieben hat und die durchaus geeignet dafür sind, nicht nur Moni die Tränen in die Augen zu treiben.

Wolle erzählt das leicht schmunzelnd, er freut sich, die Menschen mit seinen Songs und seinen Texten berühren zu können, was wohl für alle, die in seiner Branche unterwegs sind, das Wichtigste ist.
Atmosphäre und Stimmungen zu transportieren, sein Publikum in Wechselbäder der Gefühle zu tauchen, ihnen richtig einzuheizen bis sie auf die Tische springen und sie ein wenig später mit einem Schmusesong zurück auf die Tanzfläche zu holen, das bereitet Wolle mindestens so viel Freude wie den Besuchern seiner Auftritte.
Mehr Infos über Wolfgang Merz:
Promo-Samples von Wolfgangs CD kann man sich im Internet auf Youtube anhören und auf Wolfgangs Facebook-Seite „Schlagerfuzzi Wolle“ kann man immer nachsehen, wo Wolfgangs nächste Auftritte sind.

Wolfgang Merz hat auf Lanzarote übrigens auch den Alleinvertrieb für die Infrarot-Heizsysteme der Infra-Deco S.L. Wenn Sie auf Lanzarote ein Infrarot-Heizsystem suchen, wenden Sie sich vertrauensvoll an Wolfgang Merz, entweder unter der Nummer 0034-636 876 554 oder unter der Nummer 0034 - 928 079 833. Weitere Infos zu Infrarot-Heizsystemen finden Sie außerdem unter
www.infra-deco.es



<- Zurück zu: Startseite  

dp Massagen - Masseur Dario Piras in Puerto del Carmen Tel: 0034 - 645 602 630 (Dario Piras spricht auch deutsch)
Campo Phoenix Lanzarote - RoadStars-Touren durch Lanzarotes wunderbare Landschaften
Deutschsprachige Rechsanwältin - Fayna Pérez Cabrera Tel: 0034-928 803 899
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments in Haría - www.real-lanzarote.com
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Renner Bikes - Fahrradvermietung Puerto del Carmen Tel: 0034 - 928 510 612
Estupendo Immobilienagentur in Costa Teguise - Tel: 0034 - 928 346 105
Kite Center Costa Teguise - Deutschsprachige Kiteschule - 0034  629 26 86 40
Shakti Yoga Studio Costa Teguise: Infos unter Tel.: 0034 - 669 90 92 99
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
app4canarias - Die beste Lanzarote-App für iPhone und Android
Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Lava Charter - Segelyacht Charter Lanzarote in der Marina Arrecife
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
Reale Seguros - Versicherung Lanzarote bei Ramon Cedillo Berrocal
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Lanzarote Sprachschule - CoCo-Lingua-Lanzarote - Elvia Zaldivar
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Architekt auf Lanzarote - spanische + deutsche Zulassung Neubau, Anbau, Umbau, Legalisierung, Beratung
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote
CasaLanz Immobilienmakler Playa Honda nahe Deiland
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Billig telefonieren ins In- und Ausland - Spanische Telefonanbieter
Infrarotheizung Vertrieb für Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnement / Verkaufsstellen | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links