D  english    espanol
deutschenglishespanol
Freitag, 20. April 2018
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
» Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Wissenswertes, Lokales

LANZALOE: Aloe vera-Kosmetik aus Lanzarote

Von: Sarah Schulz


Lanzarote-Aloe Vera-Lanzaloe
Für die Produktion wird die Aloe vera auf großen Feldern bei Órzola angebaut. Foto: ©Sarah Schulz

Lanzarote-Aloe Vera-Lanzaloe
Auch Aloe vera-Pflanzen tragen Blüten. Foto: ©Sarah Schulz

Lanzarote-Aloe Vera-Lanzaloe
In der Mitte des geernteten Blattes befindet sich das Aloe vera-Gel. Foto: ©Sarah Schulz

Lanzarote-Aloe Vera-Lanzaloe
Babsi Euskirchen zeigt, wie das Aloin entfernt und das Gel sauber aus dem Aloe vera-Blatt geschnitten wird. Foto: ©Sarah Schulz

Lanzarote-Aloe Vera-Lanzaloe
Das Aloe vera-Gel ist so zähflüssig, dass es an einem Stück aus dem Blatt gewonnen werden kann. Foto: ©Sarah Schulz

Lanzarote-Aloe Vera-Lanzaloe
Das Badesalz und die Seife der Weintherapie-Serie werden von Hand verpackt. Foto: ©Sarah Schulz

Lanzarote-Aloe Vera-Lanzaloe
Das Badesalz und die Seife der Weintherapie-Serie. Foto: ©Sarah Schulz

Lanzarote-Aloe Vera-Lanzaloe
In der Schälmaschine wird das Aloe vera-Gel aus dem Blatt getrennt. Foto: ©Sarah Schulz

Lanzarote-Aloe Vera-Lanzaloe
Von rechts nach links: Talía Gamoneda, Paula Fernández, Babsi Euskirchen und Joseba Ochoa im Gespräch mit Sarah Schulz. Foto: ©Susanne Bernard

Lanzarote-Aloe Vera-Lanzaloe
LANZALOE, Calle La Quemadita, 96, 35541 Órzola, Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 10 bis 17 Uhr. Foto: ©Sarah Schulz


„Echt kanarische Aloe vera.“ Bei vielen Kosmetikanbietern soll die Herkunftsangabe nur ein Werbespruch sein und nicht der genauen Produktbeschreibung dienen. Von denen möchte sich die lanzarotenische Firma LANZALOE ganz bewusst abheben. Sie stellt auf Lanzarote Aloe vera-Kosmetik aus auf der Insel angebauten Pflanzen her.


In den vergangenen Jahren konnte man auf Lanzarote beobachten, wie immer mehr Aloe vera-Produkte im Handel angeboten wurden. Sei es in den Filialen einzelner Marken, in Parfümerien und sogar Supermärkten. Auf vielen kann der interessierte Käufer, oft ein Tourist, der ein schönes Souvenir mit in die Heimat nehmen möchte, lesen oder durch die Verwendung eines mit Lanzarote assoziierten Bildes, etwa eines Feuerteufels, erkennen, dass sie kanarischen wenn nicht gar lanzarotenischen Ursprungs seien und freut sich über ein Originalmitbringsel. Doch die Unterschiede sollen gewaltig sein, berichtete im vergangenen Dezember die Onlinezeitung El Diario. Manche Anbieter pflanzen auf den Inseln, produzieren aber auf dem Festland, manche wohl in China – und bei manchen sollen gar die Rohprodukte dorther stammen. Ohne jede Ecke Lanzarotes perfekt zu kennen, ist doch offensichtlich, dass es nur kleinere Aloe vera-Anpflanzungen gibt und diese in den letzten Jahren zwar vielleicht zugenommen haben, aber nicht in einem Ausmaß, dass alle im Handel erhältlichen Produkte von hier stammen könnten. In diesem Zusammenhang darf nicht vergessen werden, dass es ebenso Aloe vera-Kosmetikanbieter gibt, die nicht damit werben, ihre Produkte auf den Inseln herzustellen, und es Firmen gibt, die in einem Riesensortiment einige wenige Aloe vera-Produkte haben, die jedoch gerne im Geschäft neben den – vermeintlich? – hiesigen Marken aufgestellt werden. Kurzum: Ein Durcheinander, das sich schlecht durchblicken lässt, besonders, wenn man nur zu Besuch auf den Kanaren ist.

Eine Firma gibt es aber, die nicht nur damit wirbt, auf Lanzarote ihre Felder zu haben und auch hier ihre Produkte herzustellen, sondern Interessierten Einblick gewährt und so ein Vorbild an Transparenz ist: LANZALOE. Die Anbaufläche befindet sich in Órzola, die Produktionsstätte in Playa Honda. Wir nutzen die Chance, uns umzusehen.

Auf einer alten Tabakplantage, einem Erbstück eines der Gesellschafter von LANZALOE, werden aktuell auf etwa sechs bis sieben Hektar Land die Aloen in Bio-Qualität angebaut, die für die Produkte verwendet werden. Es gibt noch einige Freiflächen, wo für eine zukünftige Expansion weitere Pflanzen angebaut werden können. Auf einigen Feldern stehen junge Pflanzen, die noch nicht benutzt werden, da alle günstigen Inhaltsstoffe erst nach etwa drei Jahren ausgereift sind und nur so in das Endprodukt übernommen werden. Verantwortlich für die Führungen, die in sechs Sprachen durchgeführt werden, und den angeschlossenen Laden ist die Deutsche Babsi Euskirchen. Sie erklärt, was man sieht – und, was man nicht sieht: die Eigenschaften der Pflanze, wie man sie medizinisch und kosmetisch nutzen kann, welche gesundheitlichen Vorteile zu erwarten sind. Im Laden können nicht nur die Produkte erworben werden, sondern es werden auch mit Aloe vera hergestellter Trockenkuchen sowie Likör als Anregung, wie vielseitig die Pflanze im eigenen Haushalt genutzt werden kann, gereicht. Wer mag, kann einen Spaziergang durch die Felder machen, die nur während heftiger, langanhaltender Hitzeperioden bewässert werden. Das Klima im Norden mit seiner Nachtfeuchtigkeit reicht fast immer aus, um den Pflanzen die besten Bedingungen zu bieten.

Ortswechsel: Der Produktionsbetrieb von LANZALOE befindet sich im Gewerbegebiet von Playa Honda. Dort wird jedes einzelne der mittlerweile fast 40 Produkte umfassenden Palette hergestellt – und zwar zum guten Teil von Hand.

Alle Produkte, auch die der beliebten Weintherapie-Serie (Vinoterapia), enthalten Aloe vera in Form von Gel oder Saft. Dies ist dementsprechend jenes Produkt, welches zur Herstellung aller anderen zur Verfügung stehen muss. Wir besuchten deswegen den Betrieb am sogenannten „día de corte“, dem Tag, an dem das Gel aus den Pflanzenblättern geschält wird. Diese wurden bereits am Vortag früh morgens in Órzola geschnitten. Als Sukkulente speichern Aloen bestens Wasser und erleiden über einen so kurzen Zeitraum keinerlei Qualitätsverlust.

Es sind nur wenige Arbeitsschritte zum Gel, da es pur in den Pflanzenblättern enthalten ist, wie uns Biologin und Produktionskoordinatorin Paula Fernández bei unserem Rundgang erklärt. Was Babsi jedem auf der Plantage gerne zeigt, wird hier im großen Stil und unter besonderer Berücksichtigung von Hygienevorschriften für die Herstellung von Kosmetika durchgeführt. Die Blätter werden gewaschen, die Enden von Hand großzügig entfernt, der Rest per Maschine geschält, damit kein Aloin, nach dem es am Schnitttag recht penetrant in der Produktionshalle riecht, mit in die Produkte gelangt. Danach werden die Stücke in einer anderen Maschine zu einer homogenen Masse gerührt, und das Ausgangsprodukt für alle weiteren ist fertig. 

Es fehlen zwar noch Konservierungsmittel, die jedoch in einem anderen Arbeitsschritt zugeführt werden. So werden die Anlagen je nach Produktionsplan ein wenig anders genutzt. Zuletzt passieren die bereits fertiggestellten Produkte den Abfüllbereich, in dem sie in die jeweiligen Flaschen und Tiegel für den Verkauf gefüllt werden. Wobei Letzteres auf zwei Produkte nicht zutrifft, da diese in fast rührender Art und Weise von Hand fertiggestellt werden. Zum einen die Weintherapie-Seife Jabón artesanal de Malvasía volcánica, sowie das Badesalz aus derselben Serie, das in einer großen Schüssel aus Salz, Aloe vera-Blüten sowie dem speziellen Duft, der die Serie kennzeichnet, zusammengemischt, von Hand abgewogen, in Tüten gefüllt und mit einem Band verschlossen wird. Was wie die Zubereitung von Kuchen im eigenen Haushalt klingt – und dem auch optisch ähnelt –, geschieht hier mit Mundschutz und Kopfhaube.

LANZALOE hat sich für seine Produkte sehr strenge Kriterien auferlegt, die uns die Chemikerin Talía Gamoneda und Joseba Ochoa, der im Verwaltungsbereich arbeitet, erläutern. Talía weiß, dass Qualität kein Zufall sein darf. Die größten Anstrengungen für das beste Produkt sind gerade gut genug. Deswegen muss so viel Wert auf die kleinen Details gelegt werden. Yoseba sieht das ähnlich und betont auch Aspekte im Bereich des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit. Die Fahrtstrecke von Órzola nach Playa Honda beträgt etwa 40 Kilometer. Alles, was zur Produktion dazugekauft wird, soll so kurze Transportwege wie nur möglich zurücklegen. Die aktuelle Devise lautet: Was es nicht auf Lanzarote gibt, versucht man auf einer anderen Insel des Archipels zu erwerben. Erst wenn das nicht möglich ist, weicht man auf das Festland aus. So werden beispielsweise die Kerne für das in den Vinoterapia-Produkten verwendete Traubenkernöl auf dem Festland gekauft. Die Verpackungsprodukte bestellte LANZALOE in großer Anzahl in Polen. Eine polnische Angestellte hatte sehr gute Kontakte zu einem Verpackungsmittelproduzenten, da sie bereits in der Branche gearbeitet hatte. Aber das ist die Grenze für Zukäufe: Von außerhalb der Europäischen Union soll nichts eingeführt werden.

Unser Besuch bei LANZALOE konnte einige unserer Zweifel beheben, Fragen klären, doch bezüglich anderer Produzenten bleiben wir gewillt, in den nächsten Monaten mehr herauszufinden. Eine offizielle Anfrage bei der Inselregierung steht noch aus, gegebenenfalls könnte auch das Handelsregister weiterhelfen. Es ist nicht unser Anliegen, Produkte schlecht zu machen. Ein nicht auf Lanzarote hergestelltes Produkt kann genauso gut sein wie eins von anderswo oder eins von anderswo besser als eines von hier. Doch wenn Sie sich wünschen, etwas Originales zu erwerben, achten Sie bitte genauestens auf die Etiketteninformationen und fragen Sie bei den Verkäufern nach.



<- Zurück zu: Wissenswertes  

Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Yoga Ferien auf Lanzarote - Entspannung und Erholung für Körper, Geist und Seele!
Seminar "Steine & Sterne" in Mala
Arzt auf Lanzarote - Dr. Roland Mager in Puerto del Carmen, Costa Teguise und Playa Blanca
Lanzarote - Gasöfen-Infrarot-Heizungen-Elektro-Heizgeräte, Farben und mehr
Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Massagen - Shiatsu - Relaxmassage - Cranio-Sacral-Therapie - Lymphdrainage - Fußreflexzonen-Massage - Thomas Stockert Lanzarote
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote
Optima Estate - Immobilienmakler in Playa Blanca
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
Deutscher Zahnarzt Lanzarote - Parodontologie – Zahnheilkunde - Kieferorthopädie – Implantologie - Chirurgie - Prothesen/Reparatur-Schnellservice
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Lanzarote Sprachschule - CoCo-Lingua-Lanzarote - Elvia Zaldivar
Ausflüge Lanzarote bucht für Sie die besten Ausflüge auf Lanzarote
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Lanzarote - Ferienapartments in Haría - www.real-lanzarote.com
Estupendo Immobilienagentur in Costa Teguise - Tel: 0034 - 928 346 105
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Atlantis FM - Radio auf Lanzarote
Villa Golondrina - Ferienwohnung Puerto del Carmen, Lanzarote
app4canarias - Die beste Lanzarote-App für iPhone und Android
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
CasaLanz Immobilienmakler Playa Honda nahe Deiland
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Renner Bikes - Fahrradvermietung Puerto del Carmen Tel: 0034 - 928 510 612
Optima Villas - Ferienimmobilien und Ferienhäuser mieten auf Lanzarote
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
Lanzarote Investments  - Immobilienmakler auf Lanzarote
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Billig telefonieren ins In- und Ausland - Spanische Telefonanbieter

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links