D  english    espanol
deutschenglishespanol
Freitag, 22. Juni 2018
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
» Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Wissenswertes

Altersrente in Spanien:
Rentenanspruch und Höhe der Rente aus der spanischen Rentenversicherung

Von: Susanne Bernard


Renten-Pension-spanien-spanische-Rente-37grad
Wer in Spanien gearbeitet hat, hat Anspruch auf eine beitragsbezogene Altersrente. Aber auch wer die Voraussetzungen für die Leistungserfüllung einer Rente nicht erfüllt, hat Anspruch auf die nicht beitragsbezogene Rente, die sogeannte pension non contributiva. Foto: ©iStockphoto


20-07-2014 Spanien - Spanien-Auswanderer, welche in Spanien nicht nur ihren Lebensabend verbringen möchten, sondern bereits im arbeitsfähigen Alter die Heimat verlassen, um in Spanien zu leben und zu arbeiten, fragen immer wieder, ab wann man in Spanien einen Anspruch auf Rente hat. Im Folgenden finden sie die Antwort auf diese Frage, wobei unbedingt unterschieden werden muß zwischen beitragsbezogenen Altersrenten (pensión de jubilación) und nicht beitragsbezogenen Renten (pensiones non contributivas).



Ab wann hat man, wenn man in Spanien gearbeitet hat, einen Rentenanspruch?

Arbeitnehmer haben in Spanien Anspruch auf die beitragsbezogenen Altersrente (pensión de jubilación), wenn sie über 65 Jahre alt sind und eine beitragspflichtige Beschäftigung bis zum Erreichen der Altersgrenze ausgeübt haben oder aus einem anderen Grund als aktives Mitglied in der Sozialversicherung gelten.
Sie müssen mindestens 15 Jahre Beiträge in die spanische Sozialversicherung entrichtet haben, davon müssen mindestens 2 Jahre in den Zeitraum der letzten 15 Jahre vor Erreichen der Altersgrenze fallen.

Berücksichtigt werden zu den Beitragszeiten das erste Jahr des Elternurlaubs für die Betreuung eines Kindes unter 3 Jahren, unter bestimmten Umständen Zeiten der Arbeitslosigkeit und des Bezuges von Leistungen wegen Krankheit, Beitragszeiten in einem anderen EU-Land und Beitragszeiten des alten spanischen Pflichtversicherungssystems, dem sogenannten SOVI-System, welches  bis zum 31.12.1966 gültig war.


Wie wird die Höhe der Rente bemessen?

Die Höhe der Altersrente richtet sich nach dem bisherigen Arbeitsverdienst und ist zusätzlich nach Beitragsjahren gestaffelt. Sie beträgt im Jahre 2012:

50 % der Berechnungsgrundlage nach 15 Beitragsjahren

53 % der Berechnungsgrundlage nach 16 Beitragsjahren

56 % der Berechnungsgrundlage nach 17 Beitragsjahren

und so weiter (d.h. jeweils 3 % mehr für 1 weiteres Beitragsjahr)

80 % der Berechnungsgrundlage nach 25 Beitragsjahren

82 % der Berechnungsgrundlage nach 26 Beitragsjahren

84 % der Berechnungsgrundlage nach 27 Beitragsjahren usw. (d.h. jeweils 2 % mehr für jedes weitere Jahr ab dem 26. Beitragsjahr)

100 % der Berechnungsgrundlage nach 35 Beitragsjahren


Rentenbemessungsgrundlage in Spanien

Als Rentenbemessungsgrundlage (base reguladora) dient das in den letzten 180 Monaten vor Eintritt in den Ruhestand erzielte beitragspflichtige Arbeitsentgelt geteilt durch 210. Dabei werden die beitragspflichtigen Entgelte der ersten 156 Monate an die jeweilige Preissteigerung angepasst und zwar bis zum 25. Monat unmittelbar vor Entstehung des Rentenanspruchs.


Höchstrente in Spanien

Die Höchstrente, die in keinem Fall überschritten werden kann, wird jedes Jahr neu festgesetzt und beträgt 2012 2.497,91 EUR monatlich. Bezieht der Versicherte mehrere Renten, so darf die Summe der Rentenleistungen diesen Betrag nicht übersteigen.

Renteneintrittsalter in Spanien Gemäß der im Jahre 2011 verabschiedeten Reform der Rentenversicherung steigt das Renteneintrittsalter von 2013 bis 2027 schrittweise von 65 auf 67 Jahre. Beitragsunabhängige Renten Für Personen, die die jeweiligen Voraussetzungen für einen Leistungsbezug nicht erfüllen, gibt es die sogenannten nicht beitragsbezogenen Renten (pensiones non contributivas). Die beitragsunabhängige Alters- und Invaliditätsrente beläuft sich auf 347,60 Euro (Stand 2012). Empfängern dieser nicht beitragsbezogenen Renten (pensiones non contributivas) stehen die gleichen Sachleistungen bei Krankheit zu, wie den Beziehern einer beitragsabhängigen Rente. anspruchsberechtigt sind neben in Spanien lebenden Spaniern auch Angehörige der EU-Staaten. Vor Aussetzung für den Bezug der pensiones non contributivas ist, dass Antragsteller  über keine ausreichenden Einnahmen zur Bestreitung ihres Lebensunterhalts verfügen. Dabei werden die Einnahmen aller im Haushalt lebender Personen zusammengerechnet.


Renteneintrittsalter in Spanien

Gemäß der im Jahre 2011 verabschiedeten Reform der Rentenversicherung steigt das Renteneintrittsalter von 2013 bis 2027 schrittweise von 65 auf 67 Jahre.


Beitragsunabhängige Renten

Für Personen, die die jeweiligen Voraussetzungen für einen Leistungsbezug nicht erfüllen, gibt es die sogenannten nicht beitragsbezogenen Renten (pensiones non contributivas). Die beitragsunabhängige Alters- und Invaliditätsrente beläuft sich auf 347,60 Euro (Stand 2012). Empfängern dieser nicht beitragsbezogenen Renten (pensiones non contributivas) stehen die gleichen Sachleistungen bei Krankheit zu, wie den Beziehern einer beitragsabhängigen Rente. anspruchsberechtigt sind neben in Spanien lebenden Spaniern auch Angehörige der EU-Staaten. Vor Aussetzung für den Bezug der pensiones non contributivas ist, dass Antragsteller  über keine ausreichenden Einnahmen zur Bestreitung ihres Lebensunterhalts verfügen. Dabei werden die Einnahmen aller im Haushalt lebender Personen zusammengerechnet.



Das könnte sie auch interessieren:

Fragen zur Rente in Spanien: Wer bekommt wieviel, und wo wird sie beantraft?




 

 



<- Zurück zu: Wissenswertes  

Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Yoga Ferien auf Lanzarote - Entspannung und Erholung für Körper, Geist und Seele!
Arzt auf Lanzarote - Dr. Roland Mager in Puerto del Carmen, Costa Teguise und Playa Blanca
Lanzarote - Gasöfen-Infrarot-Heizungen-Elektro-Heizgeräte, Farben und mehr
Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Lanzarote Sprachschule - CoCo-Lingua-Lanzarote - Elvia Zaldivar
Ausflüge Lanzarote bucht für Sie die besten Ausflüge auf Lanzarote
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Lanzarote - Ferienapartments in Haría - www.real-lanzarote.com
Estupendo Immobilienagentur in Costa Teguise - Tel: 0034 - 928 346 105
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Atlantis FM - Radio auf Lanzarote
Villa Golondrina - Ferienwohnung Puerto del Carmen, Lanzarote
app4canarias - Die beste Lanzarote-App für iPhone und Android
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
CasaLanz Immobilienmakler Playa Honda nahe Deiland
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Renner Bikes - Fahrradvermietung Puerto del Carmen Tel: 0034 - 928 510 612
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
Lanzarote Investments  - Immobilienmakler auf Lanzarote
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Billig telefonieren ins In- und Ausland - Spanische Telefonanbieter

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links