D  english    espanol
deutschenglishespanol
Sonntag, 21. Januar 2018
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
» Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Serie

Lanzarotes Praktikantenblog - Episode 27:
Letzte Grüße aus Lanzarote – Tanja sagt „adiós“

Von: Tanja Drott


"Tanja Drott", Lanzarote37°, 37 Grad, deutschsprachiges Inselmagazin, Praktikantenblog
Die unendlichen Weiten des Ozeans.Foto:© Benedikt Bentler/ Lanzarote37°

Arrieta, Landschaft, Lanzarote37°, 37 Grad, deutschsprachiges Inselmagazin, Praktikantenblog
Ausblick von Haría hinunter zum Meer und nach Arrieta. Foto:© Tanja Drott/Lanzarote37°

La Garita, Arrieta, Strand, Steg, Lanzarote37°, 37 Grad, deutschsprachiges Inselmagazin, Praktikantenblog
Der Arrieta Strand "La Garita". Foto:© Tanja Drott/ Lanzarote37°

Jameos del Agua, Lanzarote37°, 37 Grad, deutschsprachiges Inselmagazin, Praktikantenblog
Jameos del Agua. Foto:© Tanja Drott/ Lanzarote37°

Mirador del Río, Lanzarote37°, 37 Grad, deutschsprachiges Inselmagazin, Praktikantenblog
Theke im Mirador del Río. Foto:© Tanja Drott/ Lanzarote37°

Timanfaya, Lanzarote37°, 37 Grad, deutschsprachiges Inselmagazin, Praktikantenblog
Der Timanfaya-Nationalpark ist so besonders...Foto:© Tanja Drott/ Lanzarote37°

Timanfaya, Lanzarote37°, 37 Grad, deutschsprachiges Inselmagazin, Praktikantenblog
... dass er sogar zwei Bilder verdient. Foto:© Tanja Drott/ Lanzarote37°

Arrieta, Lanzarote37°, 37 Grad, deutschsprachiges Inselmagazin, Praktikantenblog
Die Bewohner Lanzarotes haben keine Angst, ihre Häuschen direkt am Meer zu errichten, wie man hier sieht. Foto:© Tanja Drott/ Lanzarote37°

Sonnenaufgang, Arrieta, Lanzarote37°, 37 Grad, deutschsprachiges Inselmagazin, Praktikantenblog
Wie kann man besser in den Tag starten, als vom Flachdach aus den Sonnenaufgang in sich aufzusaugen? Foto:© Tanja Drott/ Lanzarote37°

"Tanja Drott", Ocean Shell, Lanzarote37°, 37 Grad, deutschsprachiges Inselmagazin, Praktikantenblog
Theoretisch sollten durch diese Ocean-Shell Delfine gerufen werden, mein Versuch blieb leider erfolglos. Foto:© Tanja Drott/ Lanzarote37°

La Graciosa, Risco, Famara, Lanzarote37°, 37 Grad, deutschsprachiges Inselmagazin, Praktikantenblog
Vom Risco de Famara ist La Graciosa zum Greifen nah. Foto:© Benedikt Bentler/ Lanzarote37°


(13-10-10) Mein Praktikum auf Lanzarote neigt sich dem Ende, in 48 Stunden werde ich bereits im Flieger Richtung Heimat sitzen. Empfangen werde ich in Deutschland laut Wettervorhersage mit lausigen 10°C, hier auf Lanzarote ist die Temperatur, außer vielleicht in den frühen Morgenstunden, nicht ein einziges Mal unter die Zwanzig-Grad-Marke gerutscht.

 

Ich möchte die zweieinhalb Monate hier nicht missen und kehre um viele Eindrücke reicher nach Hause zurück. Zehn Wochen sind ein Tropfen auf den heißen Stein, wenn es darum geht, tiefere Einblicke in journalistische Arbeit zu bekommen. Dennoch habe ich in dieser kurzen Zeit einiges gelernt, das ich in Zukunft auf jeden Fall weiter ausbauen möchte. Dazu zählt zum Beispiel, sich bei einer Recherche vor Ort nicht nur auf das große Ganze zu konzentrieren, sondern auch ein Auge fürs Detail zu entwickeln, den Leser „an die Hand zu nehmen“ und ihn am Erlebten teilhaben zu lassen, ohne sich selbst dabei in den Mittelpunkt zu stellen. Matthias, der Chefredakteur der englischsprachigen Ausgabe, gab mir ganz zu Anfang folgenden Rat: Man schreibt für den Leser, nicht für sich selbst. Ein Journalist sollte sich daher selbst zurücknehmen und sich die Frage stellen, welche Informationen tatsächlich wertvoll für die Rezipienten sind und welche nicht. Bis ein Text druckreif ist, ist es ein langer Weg, auch das habe ich gelernt. Doch wenn ich im Nachhinein darüber nachdenke, wie oft ich meine ersten beiden Artikel im Vergleich zu den letzten beiden überarbeitet habe, kann ich doch eine rasante Verbesserung feststellen. Das wird mit Sicherheit nicht mein letztes journalistisches Praktikum im Printbereich gewesen sein.

 

Während des Praktikums habe ich nicht nur erste Eindrücke der journalistischen Praxis sammeln können, sondern auch wunderschöne Momente auf der Insel genossen. Ich habe hunderte Fotos von Sonnenauf- und Untergängen geschossen, weil mich die Farbintensität jedes Mal aufs Neue verzaubert hat. Ich bin mitten durch die Natur gewandert, habe Vulkane bestiegen und mich am  traumhaften Panorama nicht satt sehen können. Ich habe an Stränden gelegen, die paradiesisch angemutet haben, und zu oft konnte der Fotoapparat die komplette Schönheit der Landschaft einfach nicht einfangen. Die Bilder in meinem Kopf kann mir trotzdem keiner mehr nehmen. Zum Abschied habe ich daher einige Impressionen zusammengestellt, die meinen Aufenthalt im Zeitraffer bebildern.

 

Trotz der schönen Momente freue ich mich auf zu Hause, auf ein Leben nach dem längsten Urlaub meines bisherigen Lebens. Das soll nicht den Eindruck erwecken, ich hätte hier nur gefaulenzt, doch trotz der Arbeit in der Redaktion kam bei dem herrlichen Wetter und dem nur 200m entfernten Atlantik „gezwungenermaßen“ Urlaubsstimmung auf. Nach der Arbeit direkt an den Strand zu gehen und die letzten Sonnenstrahlen auszunutzen, ist wirklich eine feine Sache, an die ich mich auch in Deutschland durchaus gewöhnen könnte. Wie auch immer, das Praktikum war eine interessante Erfahrung, und ich bereue nichts. Besser können Arbeit und Vergnügen meiner Ansicht nach kaum verbunden werden – ich würde jedem angehenden Journalisten ans Herz legen, auch ein solches „Experiment“ zu wagen.

 

Dieses Mal sage ich nicht „hasta luego“, sondern schließe mit einem

 

Adiós,

 

Tanja



<- Zurück zu: Serie  

Massagen - Shiatsu - Relaxmassage - Cranio-Sacral-Therapie - Lymphdrainage - Fußreflexzonen-Massage - Thomas Stockert Lanzarote
Yoga Ferien auf Lanzarote - Entspannung und Erholung für Körper, Geist und Seele!
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
the essence - Seminare-Lanzarote-Stressmanagement-Geistesschulung-Stressbewältigung
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote
Lanzarote - Gasöfen-Infrarot-Heizungen-Elektro-Heizgeräte, Farben und mehr
Optima Estate - Immobilienmakler in Playa Blanca
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
Deutscher Zahnarzt Lanzarote - Parodontologie – Zahnheilkunde - Kieferorthopädie – Implantologie - Chirurgie - Prothesen/Reparatur-Schnellservice
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Lanzarote Sprachschule - CoCo-Lingua-Lanzarote - Elvia Zaldivar
Ausflüge Lanzarote bucht für Sie die besten Ausflüge auf Lanzarote
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Lanzarote - Ferienapartments in Haría - www.real-lanzarote.com
Estupendo Immobilienagentur in Costa Teguise - Tel: 0034 - 928 346 105
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Nike Love aus Deutschland aus Deutschland
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Villa Golondrina - Ferienwohnung Puerto del Carmen, Lanzarote
app4canarias - Die beste Lanzarote-App für iPhone und Android
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
CasaLanz Immobilienmakler Playa Honda nahe Deiland
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Renner Bikes - Fahrradvermietung Puerto del Carmen Tel: 0034 - 928 510 612
Optima Villas - Ferienimmobilien und Ferienhäuser mieten auf Lanzarote
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
Lanzarote Investments  - Immobilienmakler auf Lanzarote
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Billig telefonieren ins In- und Ausland - Spanische Telefonanbieter

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links