D  english    espanol
deutschenglishespanol
Freitag, 20. Juli 2018
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
» Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Lokales

Stadtentwicklungsplan (PGO) Arrecife:
Weniger Parkraum und mehr kostenpflichtiges Parken

Von: Susanne Bernard


Lanzarote-37grad-app4canarias-news-lanzarote-Verkehrsplanung Arrecife
Der neue Verkehrsentwicklungplan für die Hauptstadt Lanzarotes, Arrecife, soll den Autoverkehr in der Innenstadt zurückdrängen und Fußgängern und Radfahrern mehr Priorität einräumen. Plan: Ayuntamiento de Arrecife


13-10-2016 Arrecife/Lanzarote (sb) – Den jüngsten Vorschlag zur künftigen Verkehrsregelung in Arrecife können die Bürger im kürzlich hierfür vorgelegten Stadtentwicklungsplan (Plan General de Ordenación, kurz PGO) einsehen. Die Idee der Stadtentwickler ist, Parkplätze stärker zu regulieren und künftig zwischen Anwohnern entsprechender Stadtviertel Arrecifes und Insulanern anderer Gemeinden zu unterscheiden, mehr kostenpflichtigen Parkraum zu schaffen und diesen - zumindest für Insulaner, die nicht in Arrecife wohnen - zeitlich zu befristen.



Rote und grüne Parkzonen


Noch ist es nur ein Entwurf, der neu vorgelegte Verkehrsentwicklungsplan für Arrecife (Plan General de Ordenación, kurz PGO), dennoch dürfte er für Insulaner und Bewohner genügend Diskussionsstoff bieten, werden doch viele Autofahrer, sollte er verwirklicht werden, ihre bisherigen Parkgewohnheiten umstellen müssen.

Laut PGO soll es künftig zwei unterschiedlich ausgewiesene Parkzonen geben: rote Zonen und grüne Zonen. Beide sollen zwischen Avenida (also direkt am Meer) und der Vía Medular, der inneren Umgehungsstraße Arrecifes, geschaffen werden.

Die roten Parkzonen sollen gebührenpflichtig sein und sind im Wesentlichen für „Besucher“ gedacht, also alle diejenigen Autofahrer, die nicht in Arrecife wohnen. Sie sollen auf der Küstenstraße Avenida Fred Olsen ausgewiesen werde,  bis dahin, wo die Avenida de Naos auf die Rambla Medular trifft, also das Stadtviertel betreffen, welches von den Straßen Pérez Galdós der Juan Negrín und dem entsprechenden Abschnitt der Rambla Medular eingeschlossen wird.

Die grün ausgewiesenen Parkzonen - geplant für die Straßen Gómez Ulla, Portugal, Triana, Guenia, México, Valls de la Torre und Manolo Millares - sollen in der Hauptsache nur noch denjenigen zur Verfügung stehen, die im entsprechenden Viertel Arrecifes wohnen und für diese gebührenfrei sein und ohne zeitliches Limit. Autofahrer die in den grünen Zonen parken, aber nicht im entsprechenden Stadtviertel wohnen, können dies zwar tun, müssen aber eine Gebühr entrichten und dürfen den Parkplatz höchstens 24 Stunden nutzen.


Schließung von Parkplätzen

Die bisher noch verbliebenen Parkplätze auf der Islote del Francés, auf dem Ginory-Gelände und an der Straße Juan Negrín bis zur Rambla Medular sollen teilweise abgeschafft, zu öffentlicher Grünfläche umgestaltet oder mit Tiefgaragen unterbaut werden. Außerdem sollen im Norden an der Straße Manolo Millares und im Süden Arrecifes neue Parkmöglichkeiten bzw. Tiefgaragnplätze gebaut werden.



Schaffung neuer Parkplätze

Der Verkehrsentwurf für Arrecife sieht die Schaffung neuer Parkplätze nur insofern vor, als dass die beiden bisher noch geschlossenen Parkhäuser in der Calle Ramón Franco und der Calle Fajardo für Anwohner geöffnet werden sollen und die übrigen Parkhäusern für Arrecifer Bürger gegen eine „symbolische Gebühr“ nutzbar gemacht werden sollen. Insgesamt, sieht dieser erste Vorschlag eines neuen Verkehrsentwicklungsplanes künftig 700 Parkplätze weniger in der Innenstadt vor, um künftig dem Fußgänger- und Radfahrerverkehr mehr Priorität zu verschaffen.



<- Zurück zu: Lokales  

Lanzarote Investments  - Immobilienmakler auf Lanzarote
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
CAZATUCASA deutschsprachiger Immobilienmakler auf Lanzarote
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Yoga Ferien auf Lanzarote - Entspannung und Erholung für Körper, Geist und Seele!
Arzt auf Lanzarote - Dr. Roland Mager in Puerto del Carmen, Costa Teguise und Playa Blanca
Lanzarote - Gasöfen-Infrarot-Heizungen-Elektro-Heizgeräte, Farben und mehr
Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Lanzarote Sprachschule - CoCo-Lingua-Lanzarote - Elvia Zaldivar
Ausflüge Lanzarote bucht für Sie die besten Ausflüge auf Lanzarote
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Lanzarote - Ferienapartments in Haría - www.real-lanzarote.com
Estupendo Immobilienagentur in Costa Teguise - Tel: 0034 - 928 346 105
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Atlantis FM - Radio auf Lanzarote
Villa Golondrina - Ferienwohnung Puerto del Carmen, Lanzarote
app4canarias - Die beste Lanzarote-App für iPhone und Android
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
CasaLanz Immobilienmakler Playa Honda nahe Deiland
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Renner Bikes - Fahrradvermietung Puerto del Carmen Tel: 0034 - 928 510 612
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
Billig telefonieren ins In- und Ausland - Spanische Telefonanbieter

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links