D  english    espanol
deutschenglishespanol
Montag, 25. März 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
» Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

Vogelschutzgebiet erweitert
Bau von Atommüllzwischenlager gestoppt



29.07.2015 Castilla-La Mancha/Villar de Cañas (ssc) – Die Autonome Regierung von Kastilien-La Mancha setzt sich gegen den Bau eines Atommüllzwischenlagers bei Villar de Cañas (Provinz Cuenca, Zentralspanien) ein. Ein nahegelegenes Vogelschutzgebiet wurde dazu gestern von 1.000 auf 25.000 Hektar erweitert. Die Arbeiten am Silo für radioaktive Abfälle, genehmigt von der Zentralregierung, wurden somit blockiert.

 

In der vergangenen Woche hatte Emiliano García Page (PSOE, Arbeiterpartei), Präsident der Autonomen Gemeinschaft, angekündigt, dass für den Bau eines solchen Lagers sozialer Konsens nötig sei, den es aber nicht gebe. Zu diesem Zeitpunkt lag ein Schreiben eines Zusammenschlusses von Vereinigungen und Gemeinden der Region vor, der die Erweiterung des Vogelschutzgebiets um die Laguna del Hito forderte, wo Kranische während ihres Zugs von Nordeuropa nach Afrika rasten. Während der letzten Jahre kam es immer häufiger vor, dass die Vögel nicht weiterzogen, sondern in einem Umkreis von etwa 30 Kilometern überwinterten.

Die Zone war für das Atommülllager ausgewählt worden, direkt, nachdem die PP (Volkspartei) 2011 die Zentralregierung übernommen hatte, und wurde durch die damalige Präsidentin Castilla-La Manchas, María Dolores de Cospedal, unterstützt. Nach den Wahlen im vergangenen Mai ist dieser politische Rückhalt weggebrochen. Um den Bau dennoch fortsetzen zu können, muss die spanische Regierung sie als Vorhaben erstrangigen öffentlichen Interesses erklären und die Europäische Kommission muss bestätigen, dass es spanienweit keinen anderen Ort gibt, an dem das Lager gebaut werden kann, der Bereich um die Lagune somit alternativlos ist. Generell widersetzt sich die Regionsregierung dem Bau aufgrund der unterirdischen Gesteinsbeschaffenheit mit porösen Einlagerungen, durch die die Kosten enorm ansteigen werden, da sie im Ausgangsbudget von rund einer Milliarde Euro noch nicht berücksichtigt worden waren.



<- Zurück zu: Kurzmeldungen  

Karneval-Carnaval-Haría-Lanzarote
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Arzt auf Lanzarote - Dr. Roland Mager in Puerto del Carmen, Costa Teguise und Playa Blanca
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Lanzarote - Gasöfen-Infrarot-Heizungen-Elektro-Heizgeräte, Farben und mehr
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Atlantis FM - Radio auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
CasaLanz Immobilienmakler Playa Honda nahe Deiland
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Lanzarote Gartencenter Flowerpower in Macher
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links