D  english    espanol
deutschenglishespanol
Sonntag, 26. Mai 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
» Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

Fertigstellung Unterwassermuseum: Costas erteilt Genehmigung


Lanzarote37grad-Jason deCaires Taylor-Skulpturen-Genehmigung-Unterwassermuseum
Einige der 40 bis 50 Skulpturen des britischen Künstlers Jason deCaires Taylor. Foto: ©Sarah Schulz


8.11.2015 Arrecife (ssc) – Anfang November gab Inselpräsident Pedro San Ginés bei einer Pressekonferenz bekannt, dass die Abteilung für Küstenschutz des spanischen Umweltschutz- und Landwirtschaftsministeriums, Costas, das geplante Unterwassermuseum Museo Atlántico in Playa Blanca mit Skulpturen des britischen Künstlers Jason deCaires Taylor genehmigt hat.


Das Museum soll die lanzarotenischen Kunst-, Kultur- und Tourismuszentren (CACT) der Inselregierung um eine Sehenswürdigkeit bereichern. Die insgesamt über 300 Skulpturen sollen in kleineren Gruppen nacheinander im Meeresgrund verankert werden, die ersten noch vor Jahresende 2015.
Insgesamt dauerte es 15 Monate, bis die nun erteilte Genehmigung vorlag. San Ginés betonte aber, dass nie an der Vergabe gezweifelt wurde, obwohl die Opposition das Projekt vielfach kritisierte und behauptet hatte, die Skulpturen sollten in einem geschützten Bereich aufgestellt werden. Den Platz für das Museum, zwischen Marina Runbicón und dem Castillo de Las Coloradas, wählte Taylor selbst aus. Von seiner Idee wird nur um zwei Meter abgewichen, um genügend Abstand zu den zwischen Lanzarote und Fuerteventura verlaufenden Erdkabeln zu wahren.
Die Inselregierung wird jährlich eine Art Betreibungsgebühr von knapp über 5000 Euro an den spanischen Staat zahlen. Die Genehmigung hat eine Gültigkeit von 50 Jahren.
Gemäß der aktuellen Planung soll das Museum am 1. Januar 2017 offiziell eröffnet werden. Zur Besichtigung wird es drei verschiedene Optionen geben: per Gerätetauchgang, von der Wasseroberfläche aus mit Schnorchel und Tauchmaske sowie per Unterwasserboot. Da sich die Skulpturen auf zwischen zwölf und 15 Metern Meerestiefe befinden werden, wird es ebenso möglich sein, sie von der Küste aus ohne jegliche Hilfsmittel zu sehen.



<- Zurück zu: Kurzmeldungen  

Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
CasaLanz Immobilienmakler Playa Honda nahe Deiland
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links