D  english    espanol
deutschenglishespanol
Sonntag, 26. Mai 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
» Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

Debatte um den 12. Oktober: Nationalfeiertag verlegen?


Lanzarote37grad-Nationalfeiertag-Madrid-keine Teilnahme
Manuela Carmen, Bürgermeisterin der spanischen Hauptstadt von Ahora Madrid nahm an der Parade sowie dem darauffolgenden Empfang teil. Foto: ©Lanzarote37°


Madrid (ssc) – Wie jedes Jahr im Oktober wurde auch 2015 über die Feierlichkeiten zum spanischen Nationalfeiertag am 12. Oktober diskutiert. Besonders Podemos und bedeutende Politiker der neuen Wahlbündnisse, die nach den Regionalwahlen im Mai aktuell Bürgermeister stellen, sprachen sich gegen die zentrale Militärparade in Madrid und den Königsempfang im Palast aus.


Podemos-Chef Pablo Iglesias blieb den Veranstaltungen fern, die Bürgermeister von Barcelona und Cádiz, Ada Colau (Barcelona en Comú) und José María González (Por Cádiz Sí Se Puede), verurteilten die Feiern zur „Entdeckung des amerikanischen Kontinents“ durch Kolumbus 1492 (er erreichte zuerst Bahamas), dem der „Genozid an der Urbevölkerung“ folgte. Einzig Manuela Carmena, Bürgermeisterin der spanischen Hauptstadt von Ahora Madrid, wohnte sowohl, als Mitgastgeberin, der Parade als auch dem anschließenden Empfang bei. Sie erklärte, dass sie die Königfamilie nicht zu düpieren gedenke. Wie in vergangenen Jahren kamen der Lehendakari, also der Präsident der Autonomen Gemeinschaft Baskenland, Iñigo Urkullu, sowie Artur Más, Präsident Kataloniens, nicht nach Madrid. Beide Regionen kämpfen für ihre Unabhängigkeit von Spanien. Erstmals blieb ein Regionalregierungschef von Navarra – die neue Präsidentin Uxue Barkos – den Feiern fern. Barkos ist Mitglied des nationalistischen Wahlbündnisses Geroa Bai (Baskisch für „Ja zur Zukunft“), das seit 2011 besteht und sich unter anderem für ein unabhängiges Navarra einsetzt.
Iñigo Errejón, in der spanischen Presse stets „das zweite Gesicht von Podemos“ genannt, schlug in Bezug auf die algemeine, jährliche Debatte und die Kritik an Iglesias‘ Verhalten die Festlegung eines neuen Nationalfeiertags zur Beilegung der Kontroverse vor. Konkret nannte er den 19. März. An diesem Tag 1812 trat die erste spanische Verfassung, als solche über „in Spanien von Spaniern verfasst“ definiert, die sogenannte Pepa, in Cádiz in Kraft, die heute noch für die damalige Zeit als sehr liberal angesehen wird. Ob Errejón Unterstützer findet und seine Idee in der Zukunft umgesetzt wird, bleibt abzuwarten, obwohl viele Spanier generell die Verlegung des Nationalfeiertags auf ein weniger problematisches Datum befürworten.



<- Zurück zu: Kurzmeldungen  

Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
CasaLanz Immobilienmakler Playa Honda nahe Deiland
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links