D  english    espanol
deutschenglishespanol
Montag, 18. November 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

Hundefreundliche Insel: Lanzarote bekommt weiteren Hundestrand



Mitte Februar wurde auf der Kanarenisel Lanzarote bereits der dritte Hundestrand eingeweiht.


Der Bürgermeister von Tías, Pancho Hernández, brachte zur Einweihung des 200 Meter langer Strandabschnittes, der paralell zur Landebahn des Flughafens Guacimeta veräuft, sogar seinen eigenen Hund mit. Fotos: Ayuntamiento de Tías


Hunde am Strand erlaubt, heißt es am Playa Las Coloradas in Playa Blanca auf der Kanareninsel Lanzarote. Foto: Ayuntamiento de Playa Blanca


Auch an diesem Strandabschnitt in der Nähe des lanzarotenischen Flughafens in Playa Honda, diesmal zur Gemeinde San Bartolomé gehñrig, dürfen Hunde an den Strand mitgebracht werden. Foto: Ayuntamiento de San Bartolomé


16.02.15 Lanzarote/ Guacimeta (sfw) - Seit gestern gibt es auf Lanzarote einen dritten „Hundestrand“, also einen Strandabschnitt, welcher ausdrücklich dafür ausgewiesen wurde, dass Hundebesitzer dort mit ihren Tieren spazieren gehen und baden dürfen. Der erste, für Hunde zugelassene Strand auf Lanzarote wurde vergangenes Jahr von der Gemeinde Yaiza in Playa Blanca freigegeben. Am Playa Las Coloradas in Playa Blanca dürfen Hunde täglich von sieben bis zehn Uhr und abends von 19 bis 21 Uhr toben. Danach gab die Gemeinde Playa Honda einen Strandabschnitt in der Nähe des Flughafens für Hund und Herrchen frei und dies sogar ohne zeitliche Einschränkungen. Und nun hat die Gemeinde von Tías nachgezogen, und ebenfalls einen „Hundestrand“ ausgewiesen. Er befindet sich unterhalb der Landebahn des lanzarotenischen Flughafens Guacimeta in Playa Honda. Zur Einweihung kamen neben etwa 200 Hundebesitzern auch Mitarbeiter des Rathauses der Gemeinde Tías, so wie der Stadtrat für Umwelt und Mitglieder der Tierschutzorganisation Sara.


Bereits Ende Januar diesen Jahres wurde die Genehmigung, besagten Strandabschnitt in Playa Honda für Hunde zuzulassen, erteilt. Inzwischen hat die Gemeinde entlang des Küstenstreifens entsprechende Hinweisschilder aufgestellt, die die Besucher des Strandes darüber informieren, von wo bis wo genau sich der 200 Meter lange Strandabschnitt erstreckt. Zusätzlich ließ das Ayuntamiento von Tías in der Fußgängerzone nahe des Hundestrandes mehrere Container, speziell für die Entsorgung von Hundekot, aufstellen.

 

Zur Einweihung des nun zweiten lanzarotenischen Hundestrandes kam unter anderem auch der Bürgermeister von Tías, Pancho Hernández, seinen Hund an der Leine. Hernández unterstrich, dass sich Tías mit dem neuen Hundestrand als „Pet Friendly“-Reiseziel für all jene Hundebesitzer auszeichnen möchte, die ihre Lieblinge im Urlaub nicht zu Hause lassen wollen, sondern ausdrücklich mit in den Urlaub und natürlich auch mit an den Strand nehmen wollen.

 

Für die Tierschutzorganisation Sara ist es laut der Vorsitzenden, Ana Belén Domínguez ,eine große Freude, zu erleben, dass ein weiteres „kleines Stück“ Küste mit Hund besucht werden kann. Dafür bedankte sie sich ausdrücklich bei der Gemeinde Tías und ihrem Bürgermeister Hernández.

Der wiederum betonte bei der Eröffnung des Hundestrandes, dass die Polizei künftig darauf achten werde, dass die Hundebesitzer die Vorschriften für die Nutzung diese Strandabschnitts einhalten, was heißt, dass sie die Hinterlassenschaften ihrer Lieblinge in den dafür vorgesehenen Behältern entsorgen und sich strikt innerhalb der für Hunde vorgesehen Zone aufhalten.

 



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links