D  english    espanol
deutschenglishespanol
Donnerstag, 17. Oktober 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

Würdigung des Nationaldichters
400. Todestag von Cervantes


Lanzarote37grad-Würdigung des Todestages-Cervantes-400-Madrid-Nationaldichter-app4lanzarote
Cervantes‘ Geburtshaus in Alcalá de Henares. Foto: ©Sarah Schulz

Lanzarote37grad-Würdigung des Todestages-Cervantes-400-Madrid-Nationaldichter-app4lanzarote
Das Haus, in dem er später in Madrid lebte, in der heutigen Calle Cervantes. Foto: ©Sarah Schulz


5.5.2016 Madrid (ssc) – Das spanische Parlament ehrte im April den spanischen Autoren Miguel de Cervantes Saavedra mit einer außerordentlichen Sitzung zum Anlass seines Todestages am 22. April, der sich dieses Jahr zum 400. Mal jährte. Cervantes selbst, dargestellt von dem Schauspieler Manuel Tafallé, übernahm die Leitung der Sitzung, bei der das Orchester La Spagna Fragmente aus der Suite „Burlesque de Quixotte“ des deutschen Barockkomponisten Georg Philipp Telemann spielte, der Cantaor Miguel Poveda zwei von Cervantes‘ Hauptwerk „Don Quijote“ inspirierte Stücke intonierte und die Theaterkompagnie Ron Lalá mehrere Szenen aus weiteren Werken des Nationaldichters interpretierte.


Zum Abschluss der Sitzung zeigte sich Cervantes alias Manuel Tafallé unter anderem mit Patxi López, dem Präsidenten des spanischen Abgeordnetenhauses, am Haupteingang, vor der sogenannten Löwentür des Kongressgebäudes, deren Nutzung eigentlich Besuchen des Königs vorbehalten ist.

Um Cervantes, dessen „Don Quijote“ (kompletter Titel: El ingenioso hidalgo Don Quixote de la Mancha, „Der sinnreiche Junker Don Quijote von der Mancha“) nach der Bibel das meistgedruckte Buch weltweit ist, Respekt zu erweisen, hatten einige Abgeordnete Halskrausen angelegt, wie sie im Barock, dessen ersten Phasen auf die späten Jahre des spanischen Siglo de Oro – der „goldenen Jahre“ der spanischen Kultur und Zeitalter Cervantes‘ – fallen, üblich waren.

Miguel de Cervantes Saavedra wurde 1547 in Alcalá de Henares, heute etwa 30 Kilometer von Madrid entfernt, geboren. Nach Exil in Rom, Teilnahme an der Seeschlacht von Lepanto vor der griechischen Küste und Sklavenjahren im heutigen Algerien kehrte er 1580 nach Spanien zurück, wo er lange Zeit in Madrids heutigem Barrio de las Letras (Literatenviertel) in direkter Nähe zu den ebenfalls sehr berühmten spanischen Autoren Lope de Vega und Francisco Quevedo lebte. Er wurde im Convento de las Trinitarias Descalzas de San Ildefonso begraben, wo Forscher erst Anfang 2015 eine Grabnische mit der Inschrift „M.C.“ entdeckt hatten und einige Wochen später als Cervantes‘ identifizieren konnten. Allerdings seien dort mehrere Tote bestattet worden, weswegen die Zuordnung aller Gebeine bisher nicht möglich gewesen sei.

Zum Jubiläum hatten viele Institutionen Ehrungen, Ausstellungen und Ähnliches vorbereitet. Die Spanische Nationalbibliothek widmete sich beispielsweise den Übersetzungen des „Quijote“. Die Wissenschaftler lobten im Besonderen die präzise Übersetzungsarbeit ins Deutsche seit Ludwig Tiecks Arbeit von 1799 bis 1801 sowie das Bemühen, sich mit der komplexen Lexik des Kastilischen und den kulturellen Umständen auf der Iberischen Halbinsel während des Siglo de Oro auseinanderzusetzen, wodurch die deutschsprachigen Ausgaben seitdem eine in keiner anderen Sprache erreichte Korrektheit bezüglich des Originals aufwiesen.

Eine deutschsprachige, allerdings nur partielle Fassung der ersten 22 Kapitel des ersten Teils des „Quijote“ (Erscheinungsjahr des Originals: 1605) wurde zum ersten Mal 1648 vorgelegt, nachdem schon Übersetzungen auf Englisch, Französisch und Italienisch publiziert worden waren.



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links