D  english    espanol
deutschenglishespanol
Mittwoch, 16. Oktober 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

Wilderei vor Lanzarote
Ausbeutung des Chinijo-Archipels


Chinijo-Archipel, Archipiélago Chinijo, Lanzarote, La Graciosa, Montaña Clara, Alegranza, Roque del Este, Roque del Oeste, Wilderei, illegal, Fischfang, Lanzarote37°, siebenunddreißig Grad, deutschsprachig, Inselmagazin
Blick vom Risco de Famara auf den Chinijo-Archipel, wo in den naturgeschützten Gewässern Wilderei betrieben wird. Foto: ©Cabildo de Lanzarote


24.10.2013 Lanzarote (ssc) – Der Kapitän des Überwachungsbootes der lanzarotenischen Inselregierung zum Schutz der Gewässer des Chinijo-Archipels im Norden der Insel, Jeremías Cabrera, hat sich in einem Interview mit La Voz de Lanzarote über das Problem der Wilderei in dem Naturschutzgebiet beklagt. Besonders der Fang von Gelbschnabel-Sturmtauchern (pardelas), deren Küken als Delikatesse gelten, sowie illegale Fischerei, inklusive Gewehr, seien die größten Probleme.

Der Schutz des Gebietes um die Inseln La Graciosa, Montaña Clara, Alegranza sowie den Roque del Oeste sowie del Este am Tag sei schon schwierig zu gewährleisten, weil die Besatzungen der Wilderei-Boote stets wachsamen Auges seien und sich kaum ergreifen ließen, jedoch besonders nachts, wenn das Überwachungsboot aus Personalmangel nicht unterwegs sei, schlügen sie zu. Aktuell, wo es viele Pardela-Küken gebe, habe sich die Situation verschärft, aber die Einheit habe wegen fehlender Mittel keine ausreichende Durchsetzungskraft. Im Gegenteil verhärte sich der Eindruck, von den Wilderern an der Nase herumgeführt zu werden, da diese mit ihren Spezialausrüstungen der Überwachung perfekt entgehen könnten. Ihm und der Mannschaft bleibe nur die Gewissheit, zwar ihr Bestes zu geben, aber auch, dass sie den Tieren keinen ausreichenden Schutz böten. Gelegentlich bekämen sie Wilderer ins Visier, aber diese schafften es oft dennoch zu entkommen oder Beweismaterial, also ihre Waffen und Beute, verschwinden zu lassen. Deswegen müsse Aufklärungsarbeit geleistet werden, damit ein Bewusstsein für die Wichtigkeit des Schutzes des Archipels entwickelt werde.

Cabrera berichtete ebenso, dass es auch Fischer in der Zone gebe, deren Ausgaben den Gewinn wahrscheinlich überstiegen, aber diese seien Ausnahmen. Gefährlich seien die vielen Ausbeuter, die 100 Kilo Fisch am Tag fingen, um ihn heimlich zu verkaufen. Hierbei sei ein weiteres Problem, dass sich Schützer und Wilddiebe untereinander kennten, man die illegalen Verkaufsstellen kenne, es aber generell schwer sei, etwas gegen die Machenschaften zu unternehmen, zumal die Arbeit an Land den Kompetenzbereich der maritimen Überwachungseinheit überschreite.



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links