D  english    espanol
deutschenglishespanol
Mittwoch, 16. Oktober 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Lokales

Unterstützung erwünscht:
Helfen Sie Lina Kurzrock beim Zecken sammeln


"Lina Kurzrock", Zecken, Sandmücken, Parasitus Ex e.V., Kanaren, Lanzarote37°, 37 Grad, siebenunddreißig, deutsches Inselmagazin, Inselzeitung
Lina Kurzrock schreibt derzeit ihre Diplomarbeit über Krankheiten und Verbreitung von Zecken auf den Kanaren. Foto:© Tanja Drott/Lanzarote 37°

"Lina Kurzrock", Zecken, Sandmücken, Parasitus Ex e.V., Kanaren, Lanzarote37°, 37 Grad, siebenunddreißig, deutsches Inselmagazin, Inselzeitung
Die Parasitologin bei der Arbeit. Hier befindet sie sich in einem Tierheim auf Fuerteventura ...Foto:© Cornelius Klingel/Lanzarote 37°

"Lina Kurzrock", Zecken, Sandmücken, Parasitus Ex e.V., Kanaren, Lanzarote37°, 37 Grad, siebenunddreißig, deutsches Inselmagazin, Inselzeitung
... und befreit Hunde von Zecken, um sie anschließend zu bestimmen. Foto:© Cornelius Klingel/Lanzarote 37°


(28-09-2010) Spanien/Lanzarote (dro) - Seit einigen Monaten streift Lina Kurzrock über Lanzarotes Vulkanlandschaft, auf der Suche nach Zecken, Sandmücken und anderen Parasiten. Nicht nur Lanzarote ist dabei von Interesse, auch Teneriffa und Fuerteventura hat sie bereits unter die Lupe genommen. Die junge Biologin will nicht nur feststellen, welche Krankheiten auf den Kanaren von Zecken auf Mensch und Tier übertragen werden, sondern im Rahmen ihrer Diplomarbeit auch eine Verbreitungskarte der lästigen Krabbeltiere erstellen.

 

 

Lina arbeitet derzeit an ihrer Diplomarbeit an der Universität Hohenheim in Stuttgart, wo sie sich auf die Fachrichtung „Parasitologie“ spezialisiert hat.  Bis dato gibt es kaum Untersuchungen darüber, welche Krankheiten auf den Kanaren tatsächlich durch Zecken übertragen werden. Daher ist  Linas Diplomarbeit von großem Interesse für die Wissenschaft,  da sie sich mit einem bisher unerforschten Gebiet auseinandersetzt und eine Wissenslücke zu schließen versucht. Um präzise Ergebnisse zu erzielen, und so viele Zecken wie möglich zusammen zu tragen, bittet die Parasitologin um Ihre Mithilfe.

 

 

Vor allem Hundehalter, die Zecken bei ihrem Vierbeiner entdecken, können die 24-jährige beim Zecken sammeln unterstützen, indem sie Zecken entweder in Alkohol eingelegt oder zwischen zwei Tesafilm-Streifen  geklebt, tot oder lebendig und möglichst wenig gesogen, an Lina schicken. Entweder an ihre kanarische Adresse:  Lina Kurzrock, Calle la Luciana 6, 35542 Tabayesco, Lanzarote, Spanien oder direkt nach Deutschland: Parasitus Ex e.V.,  z.H. Lina Kurzrock, Vollbergstr. 37, 53859 Niederkassel, Deutschland.

 

Im Rahmen der Studie ist es ebenso möglich wie nützlich, Ihren eigenen Hund auf Krankheiten wie Leishmaniose, Rickettsiose (Mittelmeerfleckfieber), Babesiose („Hunde-Malaria“), Ehrlichiose oder Hepatozoonose untersuchen zu lassen. Dafür benötigt das Labor des Vereins „Parasitus Ex“, mit dem die Universität Hohenheim kooperiert, 2 Milliliter EDTA-Blut, sowie 1 Milliliter Serum. Wenn Sie Ihrem Tierarzt diese Begriffe nennen, weiß er, was zu tun ist. Das Blut wird dann bei „Parasitus Ex“  mikroskopisch auf Erreger und Filariosen untersucht, lässt der Zustand der Probe es zu, wird dem Profil zusätzlich ein Blutbild beigefügt. Da die Blutprobenbefunde hilfreich für die Studie sind, führt das Labor dieses spezielle „Kanaren-Profil“ bis Anfang Dezember für 30 statt der üblichen 105 Euro durch. Für Mitglieder gibt es weitere 20 % Rabatt. Die Blutproben schicken Sie bitte auf dem normalen Postweg an:  

Parasitus Ex e.V.,  z.H. Lina Kurzrock, Vollbergstr. 37, 53859 Niederkassel, Deutschland.

 

 

Linas Forschungsfortschritte  können Sie unter www.parasitosen.com unter dem Menüpunkt „Projekte“ nachvollziehen. Unter „Downloads“  finden Sie das Antragsformular für die Blutuntersuchung. Bei Fragen können Sie sich jederzeit mit Lina in Verbindung setzen: Tel. 0049 (0)228 40986948, email lina.kurzrockuni-bonn.de

 

Lina und Lanzarote 37° bedanken sich für Ihre Unterstützung!



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links