D  english    espanol
deutschenglishespanol
Dienstag, 18. Februar 2020
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

Tierschutz: Zirkusverbot in Arrecife


Lanzarote-Arrecife-Zirkusverbot
Zirkusveranstaltungen mit Tieren sind nun verboten. Foto: ©Laura Schulz


31.1.2016 Arrecife (ssc) – Die Gemeindeverwaltung von Arrecife beschloss im Dezember einstimmig, Zirkusveranstaltungen mit Tieren zum Schutz derselben zu verbieten. Die Tier- und Pflanzenschutzorganisation SARA hatte die Vorlage initiiert und innerhalb weniger Wochen über 6000 Unterschriften von engagierten Bürgern zu ihrer Unterstützung gesammelt.


Arrecife ist die erste Gemeinde der Provinz Las Palmas, die sich für ein Tierzirkusverbot ausgesprochen hat. In ihrer Erklärung gingen die Politiker besonders auf das Leiden der Tiere während des „Trainings“, die Käfighaltung sowie stressige Transportbedingungen ein – letzterer Aspekt besonders im Hinblick auf die Insellage und den möglichen Besuch eines Festlandzirkusses. Im 21. Jahrhundert sei es nicht mehr möglich, Tiere in Gefangenschaft zu halten und Tendenzen des 19. Jahrhunderts trotz besseren Wissens aufrechtzuhalten, erklärte José Montelongo, Bürgermeister der lanzarotenischen Hauptstadt. Schon im Vormonat hatte die Arrecifer Lokalpolizei eine Schutzeinheit für Tiere und Umwelt, Unidad de protección animal y medio ambiente, gegründet, die mit der Umweltschutzeinheit Seprona der Guardia Civil zusammenarbeitet. In den ersten beiden Monaten nach der Initiierung waren sie zahlreichen Anschuldigungen wegen Tiermisshandlungen nachgegangen.

Die Zusammenarbeit zwischen Bürgern, Polizei und Politik wird in der Hauptstadt von allen Seiten sehr positiv bewertet. Für die Zukunft seien vermehrt Informationskampagnen geplant, um die Bürger aufzuklären, zu sensibilisieren und zu animieren, bei möglichen Verwahrlosungs- und Misshandlungsfällen zum Wohl des Tiers zu handeln, sowie zu informieren, welche Strafen das Gesetz für Tierquäler vorsieht. Ein weiterer Kampagnenschwerpunkt werde auf der Adoption von Tieren liegen, welche Tierliebhaber bevorzugen sollten, anstatt – besonders Hunde und Katzen – bei Züchtern zu kaufen. Bereits in der Vorweihnachtszeit hatte es eine entsprechende Veranstaltung gegeben.

In der Gemeinde San Bartolomé wurden indes zu Jahresbeginn sechs Welpen, in einer Plastikstücke versteckt, in einem öffentlichen Müllcontainer gefunden. Fünf waren bereits tot, der sechste verstarb kurze Zeit später. Ein Bürger hatte die Polizei über den Fund unterrichtet. Falls der Besitzer der Jagdhundjungen ausfindig gemacht werden kann, erwartet ihn unter Umständen eine Freiheitsstrafe von bis zu 18 Monaten.



<- Zurück zu: Archiv  

Arzt auf Lanzarote - Dr. Roland Mager in Puerto del Carmen, Costa Teguise und Playa Blanca
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links