D  english    espanol
deutschenglishespanol
Mittwoch, 13. November 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

Studie zeigt: Lanzarotes Haushaltswasser am billigsten


Lanzarote37grad-Studie des lanzarotenischen Wasserkonsortiums-app4lanzarote
Bei der Pressekonferenz am Freitag stellte das lanzarotenische Wasserkonsortium die Studie vor. Foto: ©Cabildo de Lanzarote


16.5.2016 Kanaren/Lanzarote (kj) – Das lanzarotenische Wasserkonsortium (Consorcio del Agua de Lanzarote) führte eine Studie zu den Haushaltswasserpreisen an sechs großen Städten des kanarischen Inselarchipels durch. Vergangenen Freitag gab der Inselpräsident Pedro San Ginés bekannt, auf Lanzarote sei das Wasser in Privathaushalten im Vergleich zu den anderen kanarischen Inseln am billigsten.


Das Wasserkonsortium analysierte die sechs wichtigsten Städte der Kanaren: Arrecife (Lanzarote), Puerto del Rosario (Fuerteventura), Las Palmas (Gran Canaria), Telde (Gran Canaria), Santa Cruz (Teneriffa) und La Laguna (Teneriffa). Am günstigsten sei es für die Bewohner Lanzarotes, wenn ein durchschnittlicher Haushalt (2,5 Personen) zwischen fünf und 40 Kubikmeter Wasser verbrauche. Der durchschnittliche Verbrauch für zwei Monate liege auf der Insel bei 18 Kubikmeter. Auf dem gesamten Archipel wird dieser auf 28 Kubikmeter geschätzt.

 

Für 15 Kubikmeter bezahlt ein Einwohner Arrecifes 15,1 Euro. Im Gegensatz dazu bezahlen die Einwohner von Fuerteventuras Hauptstadt (Puerto de Rosario) 18,5 Euro, die von Teneriffas Universitätsstadt La Laguna 20,4 Euro und die von Teneriffas Hauptstadt (Santa Cruz) 22,3 Euro. Auf Gran Canaria kostet das Haushaltwasser in der Hauptstadt (Las Palmas) 22,4 Euro und in der Gemeinde Telde 27,2 Euro.

 

Bei einem Verbrauch von 30 Kubikmetern zahlt ein Arrecifeño 30,6 Euro. In La Laguna bezahlen die Einwohner 34,6 Euro, in Puerto de Rosario 38 Euro, in Santa Cruz 38,6 Euro, in Telde 49,5 Euro und in Las Palmas 55,7 Euro.

Ab 42 Kubikmeter sind die Preisunterschiede unter den Inseln nicht mehr so groß und Lanzarote nicht mehr der günstigste Ort. In Puerto Rosario werden dafür 55 Euro verlangt, in La Laguna 55,3 Euro, in Arrecife 55,4 Euro, in Santa Cruz 55,5 Euro. Gran Canaria schneidet am höchsten ab mit 75,9 Euro in Telde und 93,7 Euro in Las Palmas.

 

Mit den Ergebnissen der Studie werde die Annahme widerlegt, dass das Wasser auf Lanzarote teurer sei als auf den anderen kanarischen Inseln, erklärte der Inselpräsident Pedro San Ginés. Vor allem könne man sagen, dass Lanzarote bis zu einem Verbrauch von 40 Kubikmetern den günstigsten Wasserpreis habe. Er betonte vor allem, wie groß der Unterschied zur Nachbarsinsel Fuerteventura sei. Für 10 Kubikmeter zahle man auf Lanzarote 10 Euro, auf Fuerteventura 17,2 Euro. Für 20 Kubikmeter 20,3 auf Lanzarote im Gegensatz zu 25 Euro auf der Nachbarsinsel. Für 30 Kubikmeter liege der Unterschied bei 7,4 Euro (30,6 zu 38 Euro). Insgesamt würden die Einwohner der touristischen Städte Fuerteventuras mehr als doppelt so viel bezahlen wie auf Lanzarote (für 10 Kubikmeter in Antigua: 23,6 Euro, für 20 Kubikmeter in La Oliva: 47 Euro und für 40 Kubikmeter am selben Ort 94 Euro).

 

Inselpräsident San Ginés wies darauf hin, dass die Preise für Haushaltswasser auf Lanzarote steigen könnten, wenn die Wasserentsalzung privatisiert werden würde. Das Cabildo lehnte einen Antrag auf Privatisierung ab, welcher durch die lanzarotenische Organisation ASOLAN (Asociación de Empresarios de Hoteles y Apartamentos de Lanzarote) gefordert wurde. Ein Großteil der Hotels auf Lanzarote ist Mitglied bei ASOLAN. Außerdem vermutete Pedro San Ginés, dass auf Fuerteventura das Wasser für Industriebetriebe billiger sei als auf Lanzarote.



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links