D  english    espanol
deutschenglishespanol
Samstag, 19. Oktober 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

Sparpolitik auf den Kanaren



26-07-2008 Las Palmas (kk) – Die kanarische Regierung will im kommenden Jahr laut Tageszeitung Canarias7 einen Betrag von 25 Millionen Euro einsparen, um den öffentlichen Haushalt zu sanieren. Ausgeben möchte die Regierung 2008 insgesamt 373 Millionen Euro. Angesichts des verringerten Wirtschaftswachstums will man die laufenden Kosten um 6,5% reduzieren und freiwerdende Mittel in die hiesige Wirtschaft (Straßen, Küstenschutz, Schulen usw.) stecken. Eine weitere Maßnahme soll darin bestehen, die Gehälter der höheren Beamten und des Leitungs- und Zeitpersonals im öffentlichen Sektor einzufrieren. Beim kanarischen Gesundheitsdienst (SCS) bewegen sich die oberen Gehaltsstufen beispielsweise zwischen 66.597 und 48.252 Euro pro Jahr und Person. Die höheren Bediensteten in den öffentlichen Körperschaften erhalten circa 62.087 Euro im Jahr, in den öffentlichen Unternehmen (entidades públicas) zwischen 67.076 und 48.683 Euro jährlich. Bei den Handelsgesellschaften (es gibt insgesamt 20 „sociedades mercantiles“ auf den Kanaren) können die Direktoren bis zu 144.347 Euro jährlich verdienen. Die sozialistische Opposition hat die Sparmaßnahmen der Regierung als „pure Kosmetik“ bezeichnet. Die geringe Glaubwürdigkeit könne man an den erheblichen Ausgaben für ein öffentliches Radio ablesen oder für eine kanarische Polizeitruppe, alles Maßnahmen, die wenig zu tun hätten mit den notwendigen Erfordernissen in der jetzigen wirtschaftlichen Situation. Das Einfrieren der höheren Gehaltsstufen sei zwar ein richtiger Schritt, aber man sei auf halbem Wege stehen geblieben, wenn man bedenke, dass in den Jahren vorher diese weit über den Durchschnitt angehoben worden waren. Millionen von Subventionen habe man außerdem der EU aufgrund einer unfähigen Verwaltung zurückgeben müssen.



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links