D  english    espanol
deutschenglishespanol
Mittwoch, 30. September 2020
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Wissenswertes

Spanische Kommunalwahlen 2011:
Coalición Canaria weiterhin führend auf Lanzarote, Partido Popular überholt Sozialisten


Lanzarote, "Pedro San Ginés", 37 Grad, 37°, Inselzeitung, Inselmagazin, Inselgazette
Die liberal-nationalistische Coalición Canaria (CC) stellt in der neuen Inselregierung auf Lanzarote neun Abgeordnete (31,26 %) sowie weiterhin den Inselpräsidenten, Pedro San Ginés. Foto: Cabildo de Lanzarote

Kanaren, "José Manuel Soria", 37°, Inselzeitung, Inselmagazin, Inselgazette
José Manuel Soria, Spitzenkandidat der PP, gab bekannt, dass die Reform des Wahlsystems Bedingung an den zukünftigen Koalitionspartner sei. Ob er nun mit der CC oder der PP koalieren wird ist - noch - offen. Foto: Partido Popular

Kanaren, "Paulino Rivero", Coalición Canaria,37°, Inselzeitung, Inselmagazin, Insel Gazette, 37Grad
Paulino Rivero (CC), der amtierende Regierungschef, kündigte an, er wolle Koalitionsgespräche mit der PP führen. Foto: Lanzarote37°/Bernard

Kanaren, "Oswaldo Betancort", Coalición Canaria,37°, Inselzeitung, Inselmagazin, Insel Gazette, 37Grad
Oswaldo Betancort wird der neue Bürgermeister von Teguise sein. Foto: Ayuntamiento de Teguise

Lanzarote, Teguise, "Juan Pedro Hernández ", Coalición Canaria,37°, Inselzeitung, Inselmagazin, Insel Gazette, 37Grad
Juan Pedro Hernández, bisheriger Bürgermeister von Teguise wollte sich nicht wieder zur Wahl stellen. Foto: Ayuntamiento de Teguise

Lanzarote, Cabildo, "Fabián Martín", PIL,37°, Inselzeitung, Inselmagazin, Insel Gazette, 37Grad
Obwohl die Partido de Independientes de Lanzarote (Unabhängigenpartei, PIL), schwere Verluste hinnehmen musste, schafft es Fabián Martín ins Kanarische Parlament - und das, obwohl in der PIL die meisten Angeklagten in den Korruptionsfällen "Unión" und "Jable" zu finden sind. Foto: Ayuntamiento de Teguise


06-06-2011 Lanzarote (ssc) - Die Kommunalwahlen am 22. Mai dieses Jahres, bestätigen die guten Ergebnisse der Coalición Canaria (CC) von 2007. Über 44.500 Lanzaroteños beziehungsweise auf Lanzarote residierende Ausländer traten den Weg zu den Wahlurnen an, was 54,86 Prozent der Wahlberechtigten entsprach. Die liberal-nationalistische CC stellt in der neuen Inselregierung neun Abgeordnete (31,26 %) sowie weiterhin den Inselpräsidenten, Pedro San Ginés. Die Partido Popular (PP) verdoppelte ihre Anzahl an Sitzen im Vergleich zu 2007, und künftig vertreten sechs Abgeordnete die Interessen der Volkspartei. San Ginés kündigte gleich nach der Wahl seine Absicht an, mit der PP koalieren zu wollen. Die Sozialistische Arbeiterpartei Spaniens (PSOE) musste große Verluste hinnehmen und stellt nur noch vier Abgeordnete, sechs waren es in der nun abgelaufenen Legislaturperiode. Die insgesamt 23 Abgeordneten des Cabildo Insular werden vervollständigt durch drei Vertreter der PIL und einen der Alternativa Ciudadana – 25 de Mayo.

 


Innerhalb der sieben Gemeinden Lanzarotes gab es interessante Veränderungen. Die CC konnte deutlich an Stimmen zulegen und erlangte in Haría und Tinajo die absolute Mehrheit. In jeder Gemeinde, außer Tías, wo die PP deutlich mit 36,66 Prozent gewann, hatte die CC die Nase vorne. Die Partido de Independientes de Lanzarote (Unabhängigenpartei, PIL), deren Gründer Dimas Martín in die großen Politskandale der Insel verwickelt ist, musste bedeutende Verluste hinnehmen: Sie schaffte zwar in allen Gemeinden die 5 Prozent-Hürde, aber nur in Yaiza (27,40 %) und Haría (14,51 %) wurde sie zur zweiten Kraft hintern der CC (30,54 %) gewählt. Im Durchschnitt verloren die Unabhängigen die Hälfte der Stimmenanteile der Wahlen von 2007.

In Teguise erlangte die CC wie vor vier Jahren die meiste Anzahl an Stimmen, wird allerdings zukünftig, nachdem sich Bürgermeister Juan Pedro Hernández nicht mehr hatte aufstellen lassen, von Oswaldo Betancort regiert. Vier Tage nach der Wahl wurde Betancort noch ein weiterer Abgeordneter aus der eigenen Reihe für den Stadtrat zugesprochen, da es bei der Stimmenauszählung in Guatiza zu einer Falschverteilung von PNL (Partido Nacionalista de Lanzarote) und CC-Stimmen gekommen war.

Die Wahlbeteiligung in den Gemeinden lag durchschnittlich bei circa 55 Prozent. Arrecife wich mit seinen 49,92 Prozent nach unten ab, Tinajo (67,74 %) und Haría (74,36 %) sehr deutlich nach oben.

Im Parlament der Autonomen Gemeinschaft Kanaren ist die PP führend im Stimmenanteil. Bei der Anzahl der zu stellenden Abgeordneten, 21, liegt sie allerdings mit der CC gleich auf. Paulino Rivero (CC), der amtierende Regierungschef, kündigte an, er wolle Koalitionsgespräche mit der PP führen. José Manuel Soria, Spitzenkandidat der PP, gab bekannt, dass die Reform des seiner Meinung nach ungerechten Wahlsystems Bedingung an einen möglichen Koalitionspartner sei, und, dass bisher noch keine Vorgespräche mit CC oder den Sozialisten geführt worden seien. Für die PSOE ist der Ausgang auch auf Parlamentsebene ein Debakel. Im zukünftigen kanarischen Parlament wird sie, im Vergleich zu vor vier Jahren, auf elf Sitze verzichten müssen. Mit nur 15 von 60 Sitzen und 20,96 Prozent der Stimmen, könnte es sein, dass sie im neuen kanarischen Parlament, welches sich bis zum 21.Juni konstituieren soll, die Opposition bilden werden, vorausgesetzt, dass die PP sich nicht, wie José Manuel Soria ursprünglich angekündigt hatte, mit der PSOE koalieren wird.

 

Die genauen Ergebnisse der spanischen Kommunalwahlen können auf folgender Internetseite eingesehen werden: http://resultados2011.mir.es/99CA/DCA05352CI_L1.htm?e=0



<- Zurück zu: Archiv  

Arzt auf Lanzarote - Dr. Roland Mager in Puerto del Carmen, Costa Teguise und Playa Blanca
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links