D  english    espanol
deutschenglishespanol
Montag, 16. September 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

Spaniens Häuslebauer in der Schuldenfalle






10-04-07 Spanien (sb) – Wie die Financial Times Anfang April berichtete, sind die Spanier „im Durchschnitt mit 115 Prozent ihres Jahreseinkommens verschuldet“. Die größten Lasten, so die Wirtschaftszeitung weiter, „gehen auf den Kauf des Eigenheims zurück, der sich aufgrund der explodierenden Immobilienpreise in den vergangenen Jahren enorm verteuerte und meist zu variablen Zinssätzen finanziert wurde. Steigenden Zinsen führen dazu, dass immer mehr Haushalte Mühe haben, ihren Schuldenberg abzubauen“. Die spanische Verbraucherschutzorganisation Adicae warnte in diesem Zusammenhang vor überall angebotenen „schnellen und unbürokratischen Verbraucherkrediten“. Trotzdem sei die Tendenz, so genannte unabhängige Finanzberater mit der Zusammenlegung sämtlicher Darlehen zu betrauen, steigend. Das Risiko allerdings auch, warnen die Verbraucherschützer. Sie errechneten, das mit der Streckung der Kredite auf bis zu 40 Jahre die Verbraucher am Ende sehr viel mehr bezahlen. Diese so genannten Finanzagenturen verdienen gut an den finanziellen Engpässen der Spanier. Die Gebühren schwanken je nach Kreditvolumen zwischen vier und acht Prozent. Der Verbraucherschutzorganisation Adicae zufolge schuldeten die Agenturen 2006 rund 20.000 Darlehen im Volumen von 3,5 Mrd. Euro um. Andere Schätzungen sprechen von bis zu 100.000 Verträgen. Doch so genau weiß das niemand, da sich diese Finanzagenturen weitestgehend im rechtsfreien Raum bewegen. Weil sie als Vermittler lediglich Kontakte zu offiziellen Finanzinstituten knüpfen, fallen sie nicht unter die Aufsicht der spanischen Zentralbank. Verbraucherschutz- und Finanzministerium prüfen einen Weg aus dieser Misere. Die Adicae und andere spanische Verbraucherschutzorganisationen fordern ein Insolvenzrecht für Privatpersonen nach dem Vorbild Deutschlands. Bislang jedoch ohne Erfolg.



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links