D  english    espanol
deutschenglishespanol
Mittwoch, 16. Oktober 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Gesundheit

Rollstuhl: Seguridad Social trägt die Kosten

Von: Susanne Bernard



(09/06 N°2) Der Rollstuhl ist eine technische Hilfe für Menschen mit eingeschränkter Bewegungsmöglichkeit. Er hilft ihnen, sich fortzubewegen und sorgt so für mehr Lebensqualität. Es wird eine Vielzahl von Modellen angeboten, so dass es notwendig ist, genau dasjenige Modell auszuwählen, welches auf das jeweils spezifische Bedürfnis des Behinderten zugeschnitten ist.

 

Um den richtigen Rollstuhl auszuwählen, sollten nach Meinung der Hersteller und der Mediziner mehrere Faktoren berücksichtigt werden:

 

Drinnen oder Draußen?
Erstens sollte man überlegen, ob der Rollstuhl hauptsächlich drinnen oder draußen eingesetzt werden soll: Für drinnen sind kleinere Räder sinnvoller, da sie sich leichter lenken lassen und weniger Raum einnehmen als große Räder speziell für den Einsatz für draußen.
Bei Standartausführungen ist die Gewichtsverteilung gleichmäßig auf Vorder- und Hinterräder verteilt. Nicht so bei den besonders leichten, verstellbaren Modellen: Dort werden 80 Prozent des Gewichtes auf die Hinterräder verteilt, der Rest auf die Vorderräder, was eine bessere Drehmöglichkeit  zur Folge hat.


Welches Zubehör wird benötigt?

Bei den Fußstützen gibt es drei Varianten:
Feststehende Fußstützen, die an den Rahmen geschweißt sind und Nachteile bei besonders engen Wegen oder beim Eintreten in einen Fahrstuhl haben.
Ausziehbare Fußstützen, die nach Belieben aus- und eingefahren werden können und oben genannte Probleme beheben.
In der Höhe verstellbare Fußstützen. Sie sind insbesondere gedacht für Personen mit Blutzirkulationsbeschwerden in den Beinen oder diejenigen, welche einen Gips tragen müssen.
Außerdem gibt es auch Rollstühle mit verstellbarer Rückenlehne, die sich besser der Wirbelsäule des Benutzers anpassen, so dass dieser korrekt sitzen kann.
Kopfstützen sind nur gebräuchlich, wenn der Benutzer seinen Kopf nicht selbst halten kann.
Toilettensitze oder Auflagen für die Beine sind weitere Zubehörteile, welche die Lebensqualität der Behinderten erhöhen können.

 

Die Seguridad Social übernimmt die Kosten für einen Rollstuhl zu 100 Prozent, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

1. Wenn der Rollstuhl vom Arzt verschrieben wurde.
2. Nachdem der Arzt die Seguridad Social informiert hat, muss diese den Rollstuhl genehmigen, d.h. man muss vor dem Erwerb auf den entsprechenden Brief mit der Genehmigung der Krankenkasse warten.

Danach ist nur noch ein Formular auszufüllen, dem das Rezept des Arztes und die detaillierte Rechnung des Vertragsorthopäden beizufügen sind.



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links