D  english    espanol
deutschenglishespanol
Mittwoch, 16. Oktober 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

Rieseneidechse auf La Palma entdeckt



31-01-08 La Palma (fk) – Auf der Kanarischen Insel La Palma wurde ein lebendes Exemplar der endemischen Rieseneidechse „Lagarto Gigante de La Palma“ (Gallotia auaritae) entdeckt. Nachdem über ein Jahrzehnt erfolglos nach der La Palma-Rieseneidechse gesucht worden war, galt diese Art als ausgestorben. Im vergangenen Sommer war es Luis Enrique Mínguez vom „Instituto de Investigación en Recursos Cinegéticos“ (IREC) gelungen, während einer Exkursion im Nordosten der Insel einige Fotos von einer ungewöhnlich großen Eidechse zu machen. Die Fotos und die Stelle, an der sie aufgenommen worden waren, wurden von José Antonio Mateo, Biologe im „Centro de Recuperación del lagarto gigante de La Gomera“ und einem Team von Experten untersucht. Zum Beispiel wurden Pflanzen, die ebenfalls auf dem Foto zu sehen sind, vermessen, um Rückschlüsse auf die Größe der Eidechse ziehen zu können. Es ergab sich, dass das Tier zwischen 301 und 312 Millimeter lang und von dunkler Farbe war. Verglichen mit der La Gomera-Rieseneidechse könnte das Reptil zwischen vier und fünf Jahren alt und etwa 170 Gramm schwer gewesen sein. Wie die Zeitung Canarias7 berichtete, kehrten die Experten im Oktober nach La Palma zurück, um nach weiteren Exemplaren der La Palma-Rieseneidechse zu suchen. Leider blieb die Suche erfolglos. Der Biologe José Antonio Mateo sagte, dass ein Team auf La Palma stationiert werden müsse, um ein intensives Suchprogramm durchzuführen. Bis die Kanarischen Inseln vor etwa 2000 Jahren von Menschen besiedelt wurden, lebten auf den westlichen Inseln Gran Canaria, Tenerife, La Gomera, El Hierro y La Palma Rieseneidechsen, die bis zu 1,5 Meter groß waren. Bisher wurde angenommen, dass es nur noch auf El Hierro, Gran Canaria, Teneriffa und La Gomera kleine Populationen der jeweils endemischen Rieseneidechsenart gab. Erst 1999 wurde das erste Exemplar der La Gomera-Rieseneidechse gefunden.



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links