D  english    espanol
deutschenglishespanol
Montag, 24. Februar 2020
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Lokales

PSOE-Mitglied Overdick fordert:
Charco del Palo nicht vergessen!

Von: Sarah Schulz


Lanzarote, Charco del Palo, 37°, Inselmagazin
Isabel Martín, Kandidatin für Teguise, und Norbert Overdick, aufgestellt für die Liste Harías. Foto: Lanzarote37°/Bernard

Lanzarote, Charco del Palo, 37°, lanzarote37.net
PSOE-Kandidat Hugo Delgado begutachtet die neuasphaltierte Straße: Rohrausgänge bekamen einfach einen "Steindeckel". Foto: Lanzarote37°/Bernard

Lanzarote, Charco del Palo, 37°, Inselmagazin
Norbert Overdick und Hugo Delgado verschaffen sich einen Überblick. Foto: Lanzarote37°/Bernard


19-05-2011 Lanzarote/Charco del Palo (ssc) – Ende Februar informierte die Partido Socialista Obrero Español (Spanische Sozialistische Arbeiterpartei, PSOE) im Rahmen der Vorstellung ihrer Bürgermeister-schaftskandidaten für die Gemeinden Haría und Teguise auch über die Situation der Urbanisation Charco del Palo, die territorial zu beiden Gemeinden gehört. Anwesend waren die Kandidatin für Teguise, Isabel Martín Tenorio, der Kandidat für Haría, Hugo Delgado, sowie der Deutsche Norbert Overdick, der für die Liste Harías aufgestellt ist.

Bei der Bürgerversammlung stellten sich die Kandidaten den Fragen der Einwohner, die hauptsächlich den Status ihres Wohnortes hinterfragten. Als Charco del Palo in den 1970er Jahren gegründet wurde, holten sich die Bauträger zwar eine Baugenehmigung bei der Gemeinde, da sich aber im Nachhinein herausstellte, dass sie diese aufgrund eines fehlenden übergeordneten Bebauungsplanes gar nicht hätten erteilen dürfen, war sie hinfällig: Die Grundstücke sind ohne Genehmigung verkauft und bebaut worden. Bis heute ist das Gebiet somit Privateigentum, und eigentlich darf niemand im Ort bauliche Veränderungen vornehmen.
Die Tatsache, dass der Charco del Palo über kein Abwassersystem (alcantarilla) verfügt, kann dabei in den kommenden Jahren zum Hauptproblem werden: Gemäß Artikel 73 der kanarischen Verordnung 1/2000 vom 8. Mai 2000 zur Einordnung kanarischen Bodens, müssen Eigentümer von Bauland vor jeder Nutzung an diesem, alle nötigen baulichen Auflagen erfüllen. Das heißt beispielsweise auch, dafür sorgen, dass ihr Grundstück an eine Kläranlage (depuradora) angeschlossen ist. Dies trifft rückwirkend auf die Grundstücke im Charco del Palo zu.
Oberdick ist der Meinung, die Gemeinden sollten sich nun mit den ehemaligen Bauträgern auseinandersetzen, um einen Weg zu finden, wie die teils völlig unzureichende Infrastruktur im Charco auf den notwendigen Standard gebracht werden kann. Sein Rat an die Bewohner: die Bildung einer Eigentümergemeinschaft, die dann mithilfe fachlicher Unterstützung und in enger Zusammenarbeit mit den beiden Rathäusern eine Lösung des Problems erarbeiten könnte. Overdick will, falls die PSOE bei den Wahlen genug Stimmen bekommt und er in den Gemeinderat einziehen kann, dafür ringen, dass die Bürger des Charco, die einen nicht unbeträchtlichen Wirtschaftsfaktor für Haría darstellen, endlich Rechtssicherheit erlangen, und der Ort nicht verwahrlost.

Um die Menschen in ihrem Kampf zu unterstützen, bietet Norbert Overdick jeden ersten Mittwoch im Monat ab 20.30 Uhr im Restaurant La Tunera (Ortseingang Charco del Palo) eine Bürgersprechstunde an, in der sich Anwohner mit ihren Fragen, Sorgen und Nöten, vertrauensvoll an ihn wenden können.



<- Zurück zu: Archiv  

Arzt auf Lanzarote - Dr. Roland Mager in Puerto del Carmen, Costa Teguise und Playa Blanca
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links