D  english    espanol
deutschenglishespanol
Mittwoch, 16. Oktober 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

Ölprobebohrungen vor Lanzarote:
Zynischer Soria sagt:
Öffentliche Bekanntmachung der Probebohrungen kann sie nicht verhindern, höchstens verbessern...


Lanzarote-37°-37grad-José Manuel Soria-Ölbohrungen
Der spanische Minister Minister für Industrie, Energie und Tourismus, José Manuel Soria, findet, das einzige Risiko der Probebohrungen vor den Kanaren bestünde darin, das man keine Öl- oder Gasvorkommen finden könnte. Foto:PP


07-08-2013-Lanzarote/Fuerteventura (sb) - Zynismus ist die Antwort von Spaniens Minister für Industrie, Energie und Tourismus José Manuel Soria auf den Kampf der Bevölkerung Lanzarortes und Fuerteventuras gegen die von ihm unterstützten und von der Madrider Regierung bereits beschlossenen Probebohrungen nach Öl vor den Küsten der beiden makaronesischen Inseln. Er meint: Die ab morgen öffentlich ausgelegte Umweltverträglichkeitsprüfung des Projekts kann die geplanten Probebohrungen höchstens verbessern, nicht aber verhindern.


Nach langem Hin und Her ist es nun endlich soweit: Jeder Bürger der dies möchte, kann ab morgen Vormittag die Umweltverträglichkeitsstudie von Repsol zu den geplanten Öl-Probebohrungen vor den Kanareninseln Lanzarote und Fuerteventura direkt in den jeweiligen Regierungsgebäuden einsehen oder hat per Internet Zugriff auf sie.

Minister für Industrie, Energie und Tourismus, José Manuel Soria, kommentierte dies folgendermaßen: .... el período de información pública abierto por este departamento "puede mejorar, pero no frenar, ni mucho menos parar, las prospecciones autorizadas" por el Gobierno a una distancia mínima de 50 kilómetros de las costas canarias."

Das sagte er, nachdem er vergangenen Samstag, unter Protesten der sozialistischen PSOE, bereits angekündigt hatte, dass Repsol im zweiten Halbjahr 2014 in einer Distanz von mindestens 50 Kilometern vor der Küste mit den Probebohrungen beginnen werde.

Von der Kanarenregierung, die ebenfalls gegen eine Ölförderung vor Fuerteventura und Lanzarote ist, wurde Soria bereits als "Repsol-Mitarbeiter des Monats" betitelt.

Sein Ministerium lies derweil verlauten, dass es "jetzt wichtig ist, herauszufinden, ob es tatsächlich Öl- oder Gasvorkommen vor den Inseln gibt und wenn sich dies bestätigte, so wäre dies die beste Energie-Meldung Spaniens und die beste Wirtschaftsnachricht für die Kanaren".

Soria fügte hinzu dass die Kanaren, mit einem guten, vielleicht auch noch verbesserungsfähigen Tourismus, eine Arbeitslosenquote von 34% verkraften müssen, woran der debile Zustand der restlichen kanarischen Wirtschaftssektoren schuld sei. Seiner Meinung nach ist das "einzige Risiko der Probebohrungen, das Resultat, das es keine Ölvorkommen gibt, dies wäre wirklich ein ökonomisches Drama für die Inseln", so der Minister.

 



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links