D  english    espanol
deutschenglishespanol
Donnerstag, 17. Oktober 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Wissenswertes

NIE-Nummer und Residencia:
Unterschied und Beantragung


Lanzarote37°, 37 Grad, siebenunddreißig, deutsches Inselmagazin, Inselzeitung, residencia beantragen
So sieht die "Residencia" aus. Auf Lanzarote muss man sie auf der Policia Nacional in Arrecife beantrage. Wer morgens rechtzeitig da ist, braucht eine lange Schlange nicht zu fürchten. Foto: Lanzarote37°/Residencia

Lanzarote37°, 37 Grad, siebenunddreißig, deutsches Inselmagazin, Inselzeitung, residencia beantragen
So sieht das Formular aus, welches Sie ausfüllen müssen, wenn Sie die Residencia beantragen wollen. Wenn Sie es auf den Seiten von lanzarote37° downloaden, drucken Sie es bitte 2 mal aus, da das original Durchschläge hat. Wenn Sie es ausgefüllt haben, Kopie machen und zusammen mit dem Pass oder Personalausweis zur Policia Nacional bringen. Foto: Lanzarote37°/Formular Residencia

Lanzarote37°, 37 Grad, siebenunddreißig, deutsches Inselmagazin, Inselzeitung, N.I.E. beantragen
Das Formular um die N.I.E. zu beantragen sieht so aus. Foto: Lanzarote37°/Formular N.I.E.

Lanzarote37°, 37 Grad, siebenunddreißig, deutsches Inselmagazin, Inselzeitung, N.I.E. beantragen_policia nacional
Dies hier ist das Gebäude der Policia Nacional in Arrecife in der Calle Timón. Lanzarote37°


Spanien/Lanzarote (bb) - Resident zu sein - beziehungsweise es zu werden - und eine sogenannte Residencia zu beantragen, hat auf den Kanaren viele Vorteile. Als Resident bekommt man Eintritts-Vergünstigungen für viele touristischen Attraktionen, wie zum Beispiel den Kaktusgarten, kann günstiger auf bewachten Parkplätzen parken und Inlandsflüge und Fährfahrten beispielsweise kosten nur noch die Hälfte. Außerdem erwirbt man mit der Residencia auch gleich die N.I.E. (Número de Identificación de Extranjeros), die jeder benötigt, der ein Auto kaufen, ein Haus mieten oder seinen Hausstand per Container zollfrei auf die Kanaren bringen möchte und sogar jeder haben muss, der länger als 9 Tage am Stück auf den Kanaren bleibt.

 

 

Wie beantragt man die Residencia?

Sowohl die N.I.E. - Nummer, als auch die Residencia beantragen Sie bei der Policía Nacional (Lanzarote: Calle Timón, Arrecife). Wollen Sie auf der Insel geschäftlich aktiv werden (Haus- oder Autokauf, Firmengründung, etc.) brauchen Sie die N.I.E. auf jeden Fall. Bei der N.I.E. handelt es sich um eine Steuernummer für Ausländer, ihre Beantragung kostet 9,27 Euro.

Die offizielle „Tarjeta de Residencia“, im Scheckkartenformat, gibt es seit einigen Jahren nicht mehr. Anstatt des ehemaligen plastifizierten Kärtchens gibt es inzwischen ein grünes DIN-A4 Blatt, welches in Kombination mit ihrem Ausweis (Personalausweis oder Reisepass) bestätigt, dass Sie Resident sind. Dieses, auch als „Ausländerzertifikat“ bezeichnete Dokument, enthält ihre N.I.E., weitere Daten zu Ihrer Person,  ermöglicht, wie erwähnt, eine Vielzahl von Vergünstigungen auf der Insel und kostet 10,10 Euro.

 

Unbedingt mitbringen:
Geduld und Personalausweis?

Daher ist zu empfehlen, die Residencia, also das „grüne DIN-A4 Blatt“, mit zu beantragen, auch wenn Sie eigentlich nur die N.I.E. benötigen. Die Prozedur ist fast die gleiche, egal ob Sie nur die N.I.E. oder nur die Residencia beantragen.

Fahren Sie am besten morgens zur Policía Nacional, um sich die nötigen Formulare zur Beantragung abzuholen. Die Policía Nacional öffnet um neun Uhr, und schon 15 Minuten später kann die Schlange vor dem Gebäude enorm lang sein. Ihren Personalausweis müssen sie unbedingt dabei haben, um ihre „Residencia“ zu beantragen. Sie bekommen nach dessen Vorlage einige Formulare ausgehändigt. Jedes Formular muss ausgefüllt und danach kopiert werden. Kopieren müssen Sie außerdem ihren Personalausweis. Mit diesen Formularen müssen sie zu einem Geldinstitut gehen und knapp 20 Euro einzahlen. Die Bezahlung erfolgt bar und ist bei jeder Bank möglich. Dort bekommen Sie dann einen Stempel auf das entsprechende Formular. (Alle Formulare können Sie auch auf den offiziellen Seiten des spanischen Innenministeriums herunterladen.)

 

Mit all diesen Kopien, Formularen und ihrem Personalausweis gehen Sie zurück zur Policía Nacional. Dort behält man diese Papiere ein und Sie bekommen einen Termin, an dem Sie ihr „Ausländerzertifikat“ abholen können.

Falls Sie keinen Reisepass haben, und dieser zu irgendeinem Zeitpunkt von Ihnen verlangt wird, berufen Sie sich darauf, EU-Bürger zu sein. Man muss Ihren Antrag auch ohne Reisepass gewähren. Ein letzter Tipp: Bringen Sie viel Zeit und Geduld zur Policía Nacional mit, dann haben Sie gute Chancen ohne Komplikationen an eine Residencia zu kommen.

 



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links