D  english    espanol
deutschenglishespanol
Freitag, 7. August 2020
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

Luftverschmutzung: Regen statt Regeln?


Luftverschmutzung, Spanien, Lanzarote37°
Barcelona hat nicht nur ein gut ausgebautes Radwegenetz, sondern auch Stadtfahrräder für seine Bürger. Nachteil: Touristen können die Räder nicht benutzen. Foto: Lanzarote37°


18-05-2011 Spanien| Madrid (mw) - Die Luftverschmutzung ist schon seit Jahren ein bekanntes Problem in Großstädten. Spanische Politiker machen sich die Lösung einfach: Statt Maßnahmen gegen die Ursachen der erhöhten Luftverschmutzungswerte zu beschließen, warten sie auf Regen.
Das Phänomen, genannt „la boina“ (die Baskenmütze) nimmt in Spaniens Hauptstadt inzwischen gesundheitsschädigende Ausmaße an. Mediziner warnen sogar davor, Sport an der „frischen“ Luft zu treiben. Allergiker und Asthmatiker leiden besonders unter der Abgasglocke, die ihnen den Atem raubt. Der spanischen Tageszeitung El País zufolge, kündigte der Bürgermeister von Madrid, Alberto Ruiz-Gallardón, schon vor den Gemeindewahlen 2007 einen 500 Millionen Euro teuren Maßnahmenplan an, ähnlich der deutschen Feinstaubplakette. Der ist aber nie durchgesetzt worden, genauso wenig wie eine Fahrverbotsregelung. Im Zuge der Krise und angesichts der anstehenden Gemeindewahlen trauen sich Politiker nicht, unpopuläre Maßnahmen zu ergreifen: Sie befürchten, bei den Befürwortern der Autofraktion mehr Stimmen zu verlieren, als bei den Umweltschützern reinzuholen sind. Jüngste Umweltpossen: In Barcelona limitierte man die Geschwindigkeit auf der Stadtautobahn auf 80 km/h – aber nur bis zum nächsten Regen. In Madrid verlegte man Abgas-Messstationen vorausschauend in gering befahrene Straßen. Vorbildlich hingegen die Autofahrer in Sevilla: 30 Prozent besteigen inzwischen den Drahtesel, um zur Arbeit zu fahren.



<- Zurück zu: Archiv  

Arzt auf Lanzarote - Dr. Roland Mager in Puerto del Carmen, Costa Teguise und Playa Blanca
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links