D  english    espanol
deutschenglishespanol
Montag, 16. September 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

Klimawandel bis zur Jahrhundertwende
Meeresspiegelanstieg um fast einen Meter


Klimawandel, Umwelt, Spanien, Lanzarote37°, siebenunddreißig Grad, deutschsprachig, Lanzarote, Inselmagazin
Steilküste bei Santander in Kantabrien. Foto: ©Lanzarote37°/Schulz


26.09.2014 Spanien/Madrid (ssc) – Der Meeresspiegel soll nach Ergebnissen einer Studie bis 2100 zwischen 60 und 72 Zentimetern steigen, auf den Kanaren über 80 Zentimetern.

 

Das spanische Landwirtschaftsministerium hat eine Studie zu den Auswirkungen des Klimawandels an den Küsten des Landes in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse der Experten des Kantabrischen Umwelthydraulikinstituts sehen einen Anstieg des Meeresspiegels bis Ende dieses Jahrhunderts voraus: zwischen 60 und 72 Zentimetern an den Festlandküsten und bis über 80 Zentimetern auf den Kanarischen Inseln. Die Zahlen wurden aus den letzten aktuellen Daten zur globalen Erderwärmung berechnet.

Die höchsten Anstiege werden für die Deltas der Flüsse Ebro (Provinz Tarragona in Katalonien; Mittelmeer), Guadalquivir (Provinz Cádiz, Andalusien; Atlantik) und Guadiana (an der Grenze zu Portugal; Atlantik) erwartet.

Weitere Probleme werden der Anstieg der Wassertemperatur sowie die Wasserversauerung sein. Alle Küstenregionen werden den Einfluss spüren: besonders im Hafenbetrieb, aber auch im Tourismussektor. Weitere Phänomene, mit denen die Forscher zukünftig vermehrt rechnen, sind immer stärkere Unwetter, Küstenerosion sowie die Zerstörung der Ökosysteme. Unter Berücksichtigung aller Faktoren ergeben sich, so die C3E genannte Studie, finanzielle Einbußen aus dem Klimawandel, die bis 2050 zwischen 500 Millionen und vier Milliarden Euro liegen werden.

Besonders die Mittelmeerregion, Touristenziel ohne Gleichen, wird unter den Entwicklungen zu leiden haben. Überschwemmungen und das Abtragen der Strände werden Südspanien ein neues Gesicht verleihen, wird vorausgesagt. Insgesamt sollen, auch bereits bis 2050, zwischen 20 und 40 Metern erste Strand- und Küstenlinie überschwemmt werden.

Spaniens Festland hat eine Küstenlänge von 4964 Kilometern.



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links