D  english    espanol
deutschenglishespanol
Sonntag, 20. Oktober 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

Islote del Francés in Arrecife:
Wird sich die Gemeinde verschulden?


Islote del Francés, Arrecife, La Rocar, Lanzarote, Lanzarote37°, siebenunddreißig Grad, deutschsprachig, Inselmagazin
Der Islote del Francés in Arrecife: Wird sich eine geeignete Nutzung der brach liegenden Fläche finden? Foto: ©Lanzarote37°/Sarah Schulz


10.12.2014 Arrecife (ssc) – José Montelongo, stellvertretender Bürgermeister (Arbeiterpartei, PSOE) der lanzarotenischen Inselhauptstadt Arrecife, beantragte, dass der private Islote del Francés, zwischen Meer und Charco de San Ginés gelegen, öffentlicher Raum werde.

 

Seit Jahren ist die weitere Nutzung des Islote del Francés – rechts gelegen, wenn man zum neuen Jachthafen Marina Arrecife hereinfährt – ungeklärt. Dort befinden sich Ruinen der ehemaligen La Rocar-Fischkonservenfabrik sowie ein zahlungspflichtiger Parkplatz. Viele Ideen, die mit der Zeit aufgekommen waren, wurden ergänzt, umgearbeitet, schlussendlich verworfen. Unter anderem waren eine Sozialwohnungsbausiedlung geplant gewesen, ein Kongresszentrum oder ein Meeresmuseum, für das bereits Entwürfe des Schweizer Architekturbüros Herzog & de Meuron vorlagen.

Der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Arrecife, José Montelongo, fordert nun eine öffentliche Nutzung der kleinen Halbinsel. Mit seiner Anmerkung zum neuen Bebauungsplan der lanzarotenischen Hauptstadt stiftete er Verwirrung unter seinen Koalitionspartnern der Coalición Canaria in der Gemeindeverwaltung. Diese bestätigten zwar einen generell in Arrecife gehegten Wunsch, wonach das Grundstück, welches einem Unternehmer sowie der La Rocar-Erbenfamilie gehört, in Stadteigentum übergehe, doch fiele die Kostenlast zu hoch aus: Vor Jahren sei der Islote auf 117 Millionen Euro geschätzt worden, die Entschädigung an die Besitzer beliefe sich laut CC-Lokalpräsident Rafael Juan González auf zwischen 150 und 200 Millionen Euro. Durch den Erwerb der Fläche beabsichtige man keine Verschuldung der Gemeinde.



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links