D  english    espanol
deutschenglishespanol
Samstag, 19. Oktober 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

Gemeinde Teguise:
Bürgermeister Betancort will keine Marina in Famara bauen


Lanzarote, 37, Inselmagazin, Inselzeitung, Inselnachrichten, Famara
Hier, in Caleta de Famara, soll nach den neuen Projektplänen des PIOL (Plan Insular de Ordenación) ein Sporthafen gebaut werden. Bürgermeister Betancort lehnt dies vehement ab. Foto: Lanzarote37°/Bernard

Lanzarote, 37, Inselmagazin, Inselzeitung, Inselnachrichten, Costa Teguise
Hier am Playa las Cucharas in Costa Teguise ist ebenfalls eine Marina projektiert. Teguises Bürgermeister befürwortet dies, es soll bei Touristen für mehr Abwechslung sorgen. Foto: Lanzarote37°/Bernard

Lanzarote, 37, Inselmagazin, Inselzeitung, Inselnachrichten, Marina in Famara
Bürgermeister Betancort mit den Teguiser Stadträten in einer Sitzung: Die Gemeinde will keine Sportmarina in Caleta de Famara bauen. Foto: Ayuntamiento de Teguise


08/08/2012 Lanzarote (sb) - Der Bürgermeister der Gemeinde Teguise, Oswaldo Betancort, lehnt den Bau eines Sporthafens in Caleta de Famara, so wie er im neuen Inselentwicklungsplan PIOL (Plan Insular de Ordenación) vorgesehen ist, ab. "Weder die Gemeinde noch die Bürger Teguises wünschen den Bau einer Marina in Famara", versichert er empörten Bewohnern von Famara, die die Vorstellung künftig einen Sporthafen vor der Haustür zu haben, rundweg ablehnen.

 

Betancort versicherte in eine Presseerklärung, dass er nicht wußte, dass im neuen PIOL eine Sportmarina in Famara vorgesehen ist, dass ihn diese Planung völlig überrascht und er sie für absolut "verrückt" hält. "Solange ich Bürgermeister bin, wird es in Famara keine Sportmarina geben", verspricht er vollmundig in einer Presseerklärung.

Der jüngste Projektentwicklungsplan für Lanzarote sieht aber genau das vor: Eine neue Marina in Caleta de Famara und eine weitere neue Marina in Costa Teguise nahe Playa las Cucharas. Diese beiden Sporthäfen sollen die bereits vorhandenen Puerto Calero, nahe Puerto del Carmen, und Puerto Rubicón, nahe Playa Blanca, ergänzen. Außerdem wird derzeit bereits am Umbau des alten Arrecifer Fischereihafens in eine moderne Marina gearbeitet.

Während Betancort die Marina in Caleta de Famara ablehnt, befürwortet er den Bau einer neuen Marina im Touristenort Costa Teguise, nahe Playa Las Cucharas. Dort wünscht sich die Gemeinde, laut seiner Aussage, schon lange einen funktionierenden Sporthafen, um das Angebot für die dortigen Touristen attraktiver zu machen. Dort sei ein weiterer Sporthafen sinnvoll und kein zerstörender Eingriff in die Küstenlandschaft, wie dies, so Betancort, in Famara der Fall sei.

Die Idee in Caleta de Famara eine Marina zu bauen ist übrigens nicht besonders neu: 2004 schlug die Gemeinde Teguise vor, dort eine Marina zu bauen, schreckte aber bereits damals durch eine aufgebrachte Bürgerschaft vor dem Projekt zurück.

Bei der Umsetzung des neuen PIOL, so versprechen die Planer in Gran Canaria, soll beim Bau der Marinas Küsten- und Meeresschutz höchste Priorität haben.

 



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links