D  english    espanol
deutschenglishespanol
Donnerstag, 17. Oktober 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

„Fest des Heiligen Kreuzes“ auf Lanzarote:
Teguise schmückt seine Kreuze 2014 bereits am 2. Mai!


Día-del-Cruz_Cruz-Mayo_Teguise_37grad-Inselmagazin
Am 3. Mai wird auf den Kanaren "Cruz Mayo" gefeiert. Auf der Kanareninsel Lanzarote lohnt sich dann besonders ein Ausflug nach Teguise, wo die Dorfbevölkerung die Kreuze der Ortschaft besonders liebevoll mit Blüten dekorieren. Foto: Lanzarote37°/Bernard

Tag-des-heiligen-Kreuzes-Teguise_37grad-Inselzeitung
In vorchristlicher Zeit schmückte man noch ein Totem und feierte den Frühling bzw. den herannahenden Sommer. Mit dem Einzug des Christentums im Abendland wurde daraus der "Cruz Mayo". Foto: Lanzarote37°/Bernard

Día-de-la-Cruz_Teguise_37grad_Inselnachrichten
Die Schulkinder von Teguise schmücken die Kreuze ihres "pueblo" heuer bereits am 2. Mai, da der 3. Mai Samstag und somit schulfrei ist. Foto: Ayuntamiento de Teguise


21-04-2004 Lanzarote (sb) – Wenn Anfang Mai in ganz Spanien „Día del Cruz”, auch „Cruz de Mayo“ gefeiert wird, wird, lohnt sich auf Lanzarote ganz besonders ein Abstecher nach Teguise, der ehemaligen Inselhauptstadt Lanzarotes, bevor Arrecife diese Rolle übernahm.


Am „Día del Cruz”, das ist der 3. Mai, wird aber dieses Jahr in Teguise bereits am 2. Mai gefeiert, schmücken die Teguiser Bürger, und ganz besonders die Schulkinder, die Kreuze ihres Dorfes mit frischem Grün und farbenprächtigen Blüten. In vorchristlichen Zeiten ersetzte ein Totem- oder Wappenpfahl das Kreuz und die Bevölkerung tanzte um ihn herum, um den Frühling zu feiern, der sich Mitte Mai seinem Höhepunkt nähert. Mit der Christianisierung der Bevölkerung wurde dasTotem durch Kreuze ersetzt und die „Frühlingsanbetung“ wich einer sichtbaren Zurschaustellung der Zugehörigkeit zum christlichen Glauben, indem man eben nicht mehr Totems sondern christliche Kreuze schmückte.

Als Datum hierfür macht man das vierte Jahrhundert nach Christus fest, in welchem Kaiser Konstantin der Große die Christianisierung im Abendland entscheidend vorantrieb, indem er 312 n.Chr. in der Schlacht an der Milvischen Brücke ganz in der Nähe Roms Kaiser Maxentius besiegte und glaubte, diesen Sieg dem heiligen Kreuz zu verdanken. Als Dank für den Sieg favorisierte er in seiner Folgezeit das Christentum in seinem Reich.
Dieser Glaube Konstantins wurde noch gefestigt, als seine Mutter Helena von einer Reise nach Jerusalem angeblich das Kreuz Chrisi nach Rom mitbrachte, wo es, der Sage nach, eine todkranke Frau berührte und genaß. Dies soll an einem 3. Mai geschehen sein.

Der „Día del Cruz”, ist auch für Teneriffa ein bedeutsamer Tag, hatte doch der spanische Eroberer Alonso Fernández de Lugo am 1. Mai 1494 erstamals auf Teneriffa angelandet, wo er zwei Tage später, also am 3. Mai, eine Messe abhalten und ein Kreuz errichten ließ und damit gleichzeitig die Hauptstadt Teneriffas mitsamt ihrem Namen „Santa Cruz de Teneriffe“ begründete.
Offizieller Feiertag ist der„Día del Cruz” nicht mehr. Ausnahmen sind einige Gemeinden der Kanarischen Inseln, insebsondere Teneriffas, welche das Wort „Cruz“ in ihrem Namen tragen,wie zum Beispiel die Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife und Puerto de la Cruz an der Westküste Teneriffas, Los Realejos auf Teneriffa und Villa de la Breña Alta auf der Kanareninsel La Palma.

Mehr zur Geschichte des "Día de la Cruz" bzw. des "Cruz Mayo".
Lokale Feiertage der Kanaren im Jahr 2014



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links