D  english    espanol
deutschenglishespanol
Donnerstag, 17. Oktober 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen, Gesundheit

EU will medizinische Behandlung im Ausland erleichtern



22-12-07 Europäische Union (sb) – Kann sich bald jeder innerhalb der EU behandeln lassen wo er will? Wenn es nach der EU-Kommission geht, wird das bald so sein. Sie wird nach monatelangen Verhandlungen vorschlagen, dass EU-Bürger das Recht darauf haben, sich auch in einem anderen Land medizinisch versorgen zu lassen. Voraussetzung dafür ist, dass die erforderliche Behandlung in ihrem eigenen Land, bzw. in dem Land in welchem sie leben, ebenfalls zugelassen ist. Einige Mitgliedstaaten laufen bereits Sturm gegen das Ansinnen der EU-Kommission. Allen voraus Großbritannien, die mit dieser Entscheidung das Ende des staatlich finanzierten Gesundheitswesens nahen sehen. Laut dem britischen Nachrichtensender BBC wird erwartet, dass auch Spanien und Deutschland nicht so ohne weiteres mit dem Vorschlag der Kommission einverstanden sein werden. Andererseits muss die Kommission handeln. Denn der Europäische Gerichtshof hat längst ein entsprechendes patientenfreundliches Urteile gefällt: der Fall der Britin Yvonne Watts. Die 75-jährige bezahlte in Frankreich 5.450 Euro für das Einsetzten eines künstlichen Hüftgelenks. Sie war nicht bereit in England ein Jahr auf diesen Eingriff zu warten. Der Europäische Gerichtshof entschied, dass Patienten, die einer unzulässigen Verzögerung der medizinischen Versorgung ausgesetzt sind, in einem anderen EU-Staat behandelt werden dürfen. Die Kosten dafür sind von ihrem eigenen Land zu übernehmen. Da der Rat davon ausgeht, dass verschiedene Länder mit der Regelung nicht einverstanden sein werden, wird man wohl verfügen, dass für einen Krankenhausaufenthalt im Ausland eine vorherige Bewilligung erforderlich sein wird. Dafür müsste ein Land jedoch beweisen, dass die Anzahl der Patienten, die sich im Ausland behandeln lassen wollen, einen Einfluss auf die eigenen Krankenhäuser hat. Die Europäische Kommission geht davon aus, dass jeder, der in seinem eigenen Land nicht ohne unnötige Verzögerung entsprechend behandelt werden kann, sich im Ausland behandeln lassen darf. Die Kosten für diese Behandlung werden von den öffentlichen Fonds übernommen. Für eine Behandlung außerhalb des Krankenhauses ist keine entsprechende Bewilligung erforderlich.



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links