D  english    espanol
deutschenglishespanol
Freitag, 20. September 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Serie

Parteien auf Lanzarote
Eine Bürgerpartei für San Bartolomé

Von: Dr. Karl Kunze



Manolo Rodríguez, Parteichef der PVPS.


José Luis Gálvez, Generalsekretär der PVPS, ist auch Pressesprecher der Partei.


(05/07 N°10) In San Bartolomé existiert seit circa einem Jahr eine Partei, die sich bisher nicht viel Gehör verschaffen konnte, dennoch aber eine interessante Alternative im Reigen der sich zur Wahl stellenden Parteien darstellt, die „Nachbarschaftspartei für den Fortschritt“ (PVPS).

 


Aus dem Bedürfnis heraus, politisch die Zukunft seines Heimatortes San Bartolomé verantwortlich mitzugestalten, gründete Manolo Rodríguez vor circa einem Jahr die PVPS (Partido Vecinal Para El Progreso). Als Inhaber des Cafés La Concord in Playa Honda weiß er seit vielen Jahren um die Chance, die ein Zusammenleben vieler Kulturen mit sich bringt.
Aber er kennt auch die täglichen Sorgen seiner Gäste und ist zusammen mit ihnen unzufrieden hinsichtlich des Agierens der herkömmlichen Parteien und insbesondere des Amtsgebarens des jetzigen Bürgermeisters. Berechtigte Klagen von Nachbarschaftsvereinen und einzelnen Bürgern wären zu lange auf die lange Bank geschoben worden, mit den üblichen Ausreden oder Hinhaltefloskeln.

 

So verdichtete sich eine seit drei Jahren gehegte Idee vor circa einem Jahr zur Gründung der „Nachbarschaftspartei“. Ziel der Partei ist es, die „unhaltbaren Zustände im Municipiogebiet“ zu verbessern, insbesondere im Hinblick auf die Sauberkeit, beim Abtransport von Müll, bei der Straßenbeleuchtung, bei der Stadtverwaltung und im Bereich der Stadtplanung.
Die Klagen der Bürger, dass einzelne Strassen in reinen Wohngebieten klammheimlich als Industriezonen, zum Beispiel zum Abstellen von Bussen, missbraucht wurden, blieben beim jetzigen Bürgermeister genauso ungehört wie viele andere auch, in denen es um Vetternwirtschaft und Korruption ging. Die neue Partei plant, übrigens ähnlich wie die gemeinsame Liste von Alternativa Democrática und PSOE in Haría, eine kontinuierliche Aus- und Weiterbildung der Verwaltungsangestellten, ebenso die Mitarbeit von deutschen und englischen Ansprechpartnern in der Verwaltung.


Der Name soll auch Programm sein. Nachbarschaftspartei für den Fortschritt, damit sei jeder Nachbar gemeint, und zwar ausnahmslos. Das Zusammenleben der verschiedenen Kulturen soll gefördert werden.
Die Partei fordert, dass Einheimische und Residenten die gleichen Rechte und Pflichten haben sollen und setzt an Stelle des Begriffs des „Ausländers“ den „Partner“, den „Mitbürger“ oder „Nachbarn“.
Diese sollen, auch ähnlich wie in der oben genannten Liste in Haría, zu den Versammlungen des Gemeinderates regelmäßig eingeladen werden, und die Information über das Beschlossene wie über alle Veranstaltungen sollen auch in deutsch und englisch herausgegeben werden. Großer Wert wird auch auf die Sicherheit gelegt: die Verbesserung der Ausbildung aller Ordnungskräfte gehört ebenso dazu wie das Verbot von Autorennen auf öffentlichen Straßen. Störenfriede, die ihre Mitbürger mit laut knatternden Motorrollern dazu noch in Gefahr bringen, sollen stärker bestraft werden.


Mitmachen kann jeder erwachsene Bürger, das heißt, nicht nur Spanier, sondern jeder, der sich San Bartolomé als Heimat ausgesucht hat. Zur jetzigen Wahl ist es nur im Gemeindegebiet von San Bartolomé möglich, die PVPS zu wählen, in vier Jahren gibt es sie dann vielleicht auch in den anderen Gemeinden.



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links