D  english    espanol
deutschenglishespanol
Dienstag, 29. September 2020
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Lokales

Die Nacht von San Juan: Feuer, Magie und Fiesta in Haría

Von: Susanne Bernard


Lanzarote, Haría, San Juan, 37grad, 37°, inselzeitung, inselgazette, inselmagazin
Überall in Spanien wird die kürzeste Nacht des Jahres gefeiert: Hier die Feuer der Noche San Juan in Haría auf der Kanareninsel Lanzarote.

Lanzarote, Haría, San Juan, 37grad, 37°, inselzeitung, inselgazette, inselmagazin
In Haría werden an San Juan regelmäßig Bürger geehrt, die sich besonders um die Gemeinde verdient gemacht haben.

Lanzarote, Haría, San Juan, 37grad, 37°, inselzeitung, inselgazette, inselmagazin
Die goldene Ehrennadel von Haría erhielten Ladislao Rodríguez Bonilla, auf diesem Foto hält er die Ehrenmedaille von Haría, die im zusätzlich verliehen wurde und...

Lanzarote, Haría, San Juan, 37grad, 37°, inselzeitung, inselgazette, inselmagazin
... Marcial Luzardo Viñoly, ehemaliger Gärtner in den Jameos del Agua auch er hält stolz den Ehrenpreis seiner Heimatgemeinde in Händen.

Lanzarote, Haría, San Juan, 37grad, 37°, inselzeitung, inselgazette, inselmagazin
Auch Secundino Betancort (3.v.rechts) wurde von Bürgermeister Torres Stinga (2.v.links) geehrt, er brachte Harías Bürgern über Jahrzente die Post ins Haus.

Lanzarote, Haría, San Juan, 37grad, 37°, inselzeitung, inselgazette, inselmagazin
Der Gesangsverein "Alborada-Encarnación Rodríguez" stimmte nach den Ehrungen die Hymne von Haría an.


Geduldig hochten die Bürger der Gemeinde der Festrednerin und ihrem Bürgermeister zu...


... auch wenn manch kleines Ereignis am Rande von den Reden auf der Tribüne ablenkte.


Da erlaubte man auch mal einen kurzen Schnappschuss nebenher...


... und ließ sich mit Freund oder Freundinnen ablichten.


Als das Feuer dann brannte, hat keiner bereut dabei gewesen zu sein.


Mit viel Musik, Lärm und zusätzlichem Feuerwerk vertreib Haría die bösen Geister...


...und läutete offiziell den Sommer 2011 ein.


24-06-2011 Lanzarote/Haría (sb) - In der Nacht vom 23. auf 24. Juni brannten auf Lanzarote, wie jedes Jahr zur Sonnwende, wieder hunderte von Johannifeuern. Überall auf der Insel wurde bis in den fühen Morgen der Sommeranfang gefeiert, mit Musik, Farben, Feuerwerk und jeder Menge Spektakel vertrieb man in dieser kürzesten Nacht des Jahres die letzten Geister des Winters. Ein willkommener Anlass zum Feiern, auch wenn man den Winter auf Lanzarote eigentlich nicht vertreiben muss.

 

Die Noche de San Juan, die Nacht des heiligen Johannes, ist nicht nur auf Lanzarote Anlass zum Feiern. In dieser Nacht huldigen alle Spanier dem Schutzheiligen San Juan, feiern, was man im hohen Norden Mittsommernachtfest nennt, und leiten damit den langen Sommer der Freuden und Fiestas ein.

Vor Mitternacht noch trifft man sich mit Familie und Freunden am Strand, auf der Plaza oder an der Rambla und feiert mit seinen Freunden bei Wein, gutem Essen, Tanz und Gesang. Die Festivitäten beginnen bereits am frühen Abend und dauern dann in der Regel bis Sonnenaufgang des nächsten Tages. Wer den heidnischen Brauch bis ins Detail nachvollzieht, der springt Punkt Mitternacht noch für ein Bad ins Meer, wäscht sich symbolischen die begangenen Sünden ab und bittet darum, dass seine Wünsche in Erfüllung gehen.
So ist die Johannisnacht nicht nur die kürzeste Nacht des Jahres, sondern symbolisiert auch den Sieg des Guten über das Böse.

Überall auf Lanzarote brannten gestern wieder die Freudenfeuer und verwandelten die ohnehin schon magische Atmosphäre in ein atemberaubendes Bild. Groß und Klein, Alt und Jung war auf den Beinen, um beim entscheidenden Moment dabei zu sein.

Besonders viel Aufwand betreiben alljährlich die Bürger von Haría. Wer das Johannifeuer miterleben wollte, musste viel Geduld mitbringen, denn erst einmal galt es auf der Plaza vor der Kirche den Worten der Festwartin Aurora Socas Martín und des Bürgermeisters José Torres Stinga zuzuhören, die ausführlich über Tradition und Geschichte des Dorfes und deren Menschen referierten.

Danach für die Dorfbewohner der vielleicht bewegendste Moment, als Bürgermeister Torres Stinga den taubstummen Friseur Ladislao Rodríguez Bonilla, allen bekannt als "El Mudo de Haría", auf die Festbühne holte, wo Ladislao nicht nur stolz seine erst kürzlich vom Kanarenpräsident verliehene Goldmedaille vorzeigte, sondern vom stellvertretenden Bürgermeister von Haría, Jacobo Betancort, die goldene Ehrennadel von Haría angesteckt bekam und ihm danach der Gemeindesportwart, Christian Avero, auch noch das Stadtwappen verlieh.

Danach ehrte Torres Stinga, wie jedes Jahr zu San Juan, Bürger, die sich besonders um die Gemeinde verdient gemacht haben und verlieh ihnen die Premios Haría 2011.

Dieses Jahr wurden diese Ehrungen Marcial Luzardo Viñoly und Secundino Betancort zuteil, beide erhielten die goldene Ehrennadel von Haría und das Symbol von Haría, eine geschnitzte Palme. Anschließend sang der Chor "Alborada-Encarnación Rodríguez" noch die Hymne von Haría und danach zog das ganze Dorf zum Platz hinter dem Markt, wo unter abspielen mystischer Musik und magischen Tänzen maskierter Teufel endlich das Johannifeuer entfacht und abgebrannt wurde.
Das Warten hatte sich gelohnt, nun kann der Sommer, der sich ja auf Lanzarote bereits seit einigen Tagen mit heftigem Kalima und Temperaturen bis zu 41° angekündigt hatte, auch ganz offiziell beginnen.



<- Zurück zu: Archiv  

Arzt auf Lanzarote - Dr. Roland Mager in Puerto del Carmen, Costa Teguise und Playa Blanca
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links