D  english    espanol
deutschenglishespanol
Dienstag, 11. August 2020
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Lokales

Día de Canarias:
Der Tag der Kanaren

Von: Sarah Schulz


Kanaren, Kanarische Inseln, Lanzarote, 37°, Inselmagazin
Am 30. Mai ist Tag der Kanaren - Día de Canarias. Der kanarische Archipel wurde zu Beginn des 15. Jahrhunderts für die kastilische Krone erobert. Foto: Wikipedia created by Hansen

Lanzarote, Kanaren, "Día de Canarias", Autonomiestatut
Am 10. August 1982 wurde das Estatuto de Autonomía de Canarias (Kanarische Autonomiestatut) verabschiedet und das spanische Parlament erkannte den Kanarischen Inseln den Autonomiestatus zu. Am 8. Mai 1983 fanden schließlich die ersten Wahlen statt.

Lanzarote, "Día de Canarias", Autonomiestatut, 37 Grad, Inselmagazin, Island Gazette
Feierlichkeiten des "Día de Canarias" in Costa Teguise auf der Kanareninsel Lanzarote.

Lanzarote 37 Grad, Inselmagayin, Island Gazette, "Autonomie Statut", Kanaren
Am Kanarentag bieten alle Gemeinden Lanzarotes verschiedene kulturelle Aktivitäten an. Von Kostproben kanarischer Spezialitäten....

"Día de Canarias", Lanzarote, Costa Teguise, 37°, Inselzeitung
...bis zu Konzerten einheimischer Volksmusik....

"Día de Canarias", Lanzarote, Costa Teguise, 37°, Inselzeitung, Island Gazette
.... oder Auftritte aktueller Bands der Insel, wie hier in Costa Teguise. Fotos: Lanzarote37°/Ayuntamientos de Teguise y Yaiza


18-05-201 Am 30. Mai jedes Jahres wird auf den Kanarischen Inseln der Día de Canarias (Kanarentag) gefeiert.

Er erinnert an den Tag der ersten Sitzung des autonomen kanarischen Parlaments 1983.

Der kanarische Archipel wurde zu Beginn des 15. Jahrhunderts für die kastilische Krone erobert. 1516, bei der endgültigen Vereinigung der Königreiche Kastilien und Aragón unter Carlos I. gehörte er dementsprechend politisch zum neuen Königreich Spanien.
Die Autonomiebestrebungen der Inselgruppe reichten in die 1930er Jahre, die Zeit der Zweiten Republik, zurück: Die beiden Provinzen Santa Cruz de Tenerife und Las Palmas, die seit dem 19. Jahrhundert administrative Funktionen hatten, regten 1936 die Bildung einer autonomen Gemeinschaft mit geteilter Hauptstadt an. Der Bürgerkrieg von 1936 bis 1939 sowie die darauffolgende Diktatur unter Francisco Franco bis 1975 brachten die Bemühungen um ein Autonomiestatut jedoch zum Erliegen.
Nach dem Tod Francos und der Etablierung der Demokratie konstituierten sich in den Jahren 1979 bis 1983 die 17 heutigen Autonomen Gemeinschaften Spaniens. 1995 folgten die zwei autonomen Städte Ceuta und Melilla. Gemäß dem zweiten Artikel der spanischen Verfassung von 1978 ist die Einheit der Nation unauflöslich, gewährleistet aber das Recht auf Autonomie der Regionen. Die Grundlage für eine regionale Gemeinschaft ist die geografische Nähe und eine gemeinsame historisch-kulturelle Identität. Am 10. August 1982 wurde das Estatuto de Autonomía de Canarias (Kanarische Autonomiestatut) verabschiedet und im Boletín Oficial del Estado (Amtsblatt Spaniens) veröffentlicht: Das gesamtspanische Parlament erkannte den Inseln den Autonomiestatus zu, und am 8. Mai 1983 fanden die ersten Wahlen statt.


Autonome Gemeinschaft
Die Kanarischen Inseln bestehen aus zwei Provinzen: Las Palmas mit den Inseln Lanzarote, Fuerteventura und Gran Canaria sowie Santa Cruz de Tenerife mit Teneriffa, La Gomera, La Palma und El Hierro. Das Autonomiestatut legt Las Palmas de Gran Canaria und Santa Cruz als Hauptstädte der Kanaren fest. Sitz des Parlaments ist Santa Cruz de Tenerife. Der Sitz des Präsidenten wechselt mit jeder Legislaturperiode zwischen den beiden Städten, wobei der Vizepräsident nie an demselben Ort residiert wie der Präsident.
Am Kanarentag bieten die Gemeinden der einzelnen Inseln verschiedene kulturelle Aktivitäten an. Die Kanarios widmen sich ihren traditionellen Brauchtümern und feiern kleine Feste auf den Dorfplätzen. Sie singen und tanzen zu Folkloremusik. Dabei kommt auch die Timple, das typische Saiteninstrument, zum Einsatz. Gekleidet sind sie in inseltypischen Trachten. Oft finden sportliche Wettkämpfe wie kanarischer Ringkampf und Stockkampf (Lucha Canaria, Juego del Palo) statt. Bei asaderos (Grillfesten) werden nicht nur Fleischspezialitäten, sondern auch papas arrugadas (Runzelkartoffeln mit Salzkruste) mit grünen und roten Mojosaucen angeboten.
Die Inselregierungen und die autonome Regierung begehen den Feiertag mit größeren Festakten. Des Weiteren werden an diesem Tag die Premios de Canarias verliehen. In verschiedenen Kategorien, u.a. Literatur, Sport und Kommunikation, übergibt sie der Präsident an Personen oder Institutionen, die sich in ihrer Arbeit kontinuierlich um die kanarische Kultur verdient gemacht haben.



<- Zurück zu: Archiv  

Arzt auf Lanzarote - Dr. Roland Mager in Puerto del Carmen, Costa Teguise und Playa Blanca
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links