D  english    espanol
deutschenglishespanol
Samstag, 21. September 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Gesundheit

Das erste Mal (Teil 2): Meditation
Eine Reise in die Stille

Von: sb









(12/06 N°5) Lanzarote – Es gibt viele Gründe nach Lanzarote zu kommen: Die spröde Schönheit der von Lavafeldern und Vulkanen geprägten Landschaft, welche besonders im Winter zum Wandern lädt. Das türkisblaue Meer, das mit schneeweißen Muschelkalkstränden im Osten oder dunklen Lavasandstränden im Südwesten zum Baden lockt. Oder die meterhohen Wellen vor La Santa, die Surfer aus der ganzen Welt herausfordern, sind nur einige davon. Doch da ist auch eine andere Seite von Lanzarote. Eine, die sich seinen Besuchern und Bewohnern nicht auf den ersten Blick auftut und trotzdem allgegenwärtig ist, wenn man bereit ist zu „sehen“, sich den mystischen und spirituellen Geheimnissen dieser Insel zu öffnen. Diese geheimnisvollen Kräfte Lanzarotes nutzt auch Dr. Pablo  Alemany in seinen Meditationen und Heilungssatsangs, die er auf Lanzarote anbietet, wo ich eine seiner Sitzungen besuchen durfte.
„Kein Parfüm und keine Schuhe zum Meditationsabend“, so die Bitte des Heilers, die ich befolge, und den Meditationsraum, in welchem wir uns treffen, entsprechend umparfümiert und in Wollsocken betrete. Drei Frauen und zwei Männer haben sich dort bereits versammelt, sitzen im Kreis auf einfachen Holzstühlen und warten auf den Meister.


Nachdem wir es uns bequem gemacht haben, erklärt Alemany erst einmal seine spezielle Meditationstechnik und Heilungsbegleitung, wozu Mantras gut sind und was zum Beispiel ein Gayatri Mantra für eine Bedeutung haben kann. Er erläutert uns, was unter „spiritueller Heilung“ zu verstehen ist und erklärt die Unterschiede der Begrifflichkeiten wie „Geist“, „Spiritus“ oder „Mind“.
All dies ist nicht einfach zu verstehen, und ich werde langsam immer ungeduldiger auf den Beginn der eigentlichen Meditation, meiner ersten richtigen Meditation. Endlich ist es soweit. Pablo bittet uns ein weiteres Mal, es uns auf unseren Stühlen so bequem wie möglich zu machen, wir polstern die Stühle mit angeboten Wolldecken, rücken in unserem Kreis noch ein wenig enger zusammen und schließen unsere Augen, um den Meister wirken zu lassen.Meine Sinne konzentrieren sich auf Pablos leisen, rhythmisch auf und abschwellendem Singsang, und langsam, Stück um Stück, habe ich das seltsame Gefühl, dass mein Körper sich von mir zu entfernen beginnt.
Ich kann Pablos Schritte im Raum hören, ich spüre, dass er langsam vom einen zum anderen geht. Irgendwann steht er auch vor mir, ich meine, seine Hände zu spüren – doch es ist nur wie ein Hauch, eine Ahnung… begleitet von den unterschiedlichsten spirituellen Gesängen eines Tonbandes, auf das der Meister inzwischen umgestellt hat, um sich ganz auf seine „Patienten“ konzentrieren zu können.


So geht Pablo von einem zum anderen – ununterbrochen – Zeit verliert ihre Bedeutung und irgendwann glaube ich, Pablos Kommen bereits zu spüren, lange bevor er meinen Stuhl in der Runde erreicht.
Wird es tatsächlich irgendwie heller, wenn er mir näher kommt? Ist es nur Einbildung, dieses unwirkliche Gefühl von erfüllter Leere? Irgendwann kehren Alltagsgedanken zu mir zurück und ich kann mich nur noch mühsam zum Stillsitzen zwingen. Ich hätte nicht gedacht, dass Meditation so anstrengend sein kann. Wieder und wieder zwinge ich mich zurück in mein Inneres, doch ich finde nicht wirklich zurück, kann nicht mehr länger dort verweilen.
Ich bin froh, als Pablo die Meditation beendet, konnte ich doch kaum noch ein paar Sekunden innerer Leere bewahren, ohne nach „draußen“ getrieben zu werden. Doch als ich die Augen öffne, fühle ich mich deplaziert – obwohl keiner redet, habe ich ein Gefühl von Lärm. Die wenigen Schritte der anderen hören sich wie ein „Aufmarsch“ an, obwohl sie alle Socken tragen und ihr leises Stimmgemurmel wie das Durcheinander von tausend Radiostationen…
Eigentlich wollte ich noch mit Pablo sprechen – es geht in diesem Augenblick nicht. Ich muss noch mit dem Wagen nach Hause fahren, der Gedanke bereitet mir Unbehagen. Ich möchte nur noch allein sein, die Stille und Ruhe genießen – ich bin – ich kann es selbst kaum glauben – völlig entspannt im Hier und Jetzt…Es geht mir gut!


Dr. Pablo Alemany www.pabloalemany.de) ist vom 20. bis 30. Dezember auf Lanzarote, um in Mala im Seminarcenter Namasté eines seiner Heilungssatsangs anzubieten. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Infos und Anmeldung unter 0049 761 600 551 , 0049 170 493 64 99 oder
heilungpabloalemany.de



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links