D  english    espanol
deutschenglishespanol
Mittwoch, 16. Oktober 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

„Cáritas“ auf Lanzarote:
Jahresbilanz der Hilfsorganisation



01.12.2014 Arrecife (ssc) – Die Nichtregierungsorganisation Cáritas auf Lanzarote zieht Jahresbilanz und verzeichnet mehr und mehr junge Hilfsbedürftige.

 

Im Rahmen der Veranstaltungen, die zum „Welttag der Obdachlosen“ am 20. November derjenigen ohne Zuhause gedachten, veröffentlichte die lanzarotenische Sektion der Cáritas – Hilfsorganisation der römisch-katholischen Kirche – Zahlen zu ihrer Arbeit auf der östlichsten Kanareninsel.

Im vergangenen Jahr 2013 hätten bei Cáritas Lanzarote 218 Menschen Hilfe in Anspruch genommen, bisher 2014 162 Personen. Generell sei in den vergangenen Jahren eine deutliche Zunahme an Hilfsbedürftigkeit verzeichnet worden, der die Organisation unter Aufbringung größten Einsatzes versuche Herr zu werden. Sie helfe denjenigen, die direkt an ihrem Sitz in der Calle La Palma in Arrecife vorbeikämen oder die durch andere Organisationen, wie beispielsweise Gesundheitszentrum oder Drogenberatungsstelle, zu ihnen geschickt würden.

Die Cáritas bietet verschiedene Serviceleistungen an: Unter anderem wird eine Übernachtungsmöglichkeit angeboten – von 16 Plätzen seien aktuell elf belegt und im Laufe des Jahres seien insgesamt 37 Personen beherbergt worden. Dusch- und Frühstücksservice hätten 49 Personen genutzt.

Diejenigen, die bei der Cáritas Unterschlupf suchten, werden von einem Team aus Psychologen, Sozialarbeitern und Erziehungspersonal betreut. Durchschnittlich hielten sie sich sieben bis acht Monate im Haus auf. Während der Zeit könnten Fortschritte erzielt werden und sie entkämen ihrer prekären Lage, um wieder auf eigenen Füßen stehen zu können.

Die auf Lanzarote betreute Durchschnittsperson sei männlich, zwischen 30 und 55 Jahre alt, alleinstehend beziehungsweise von einer Partnerin getrennt lebend, arbeits- und obdachlos sowie ohne höhere Schulbildung. Das Alter der Bedürftigen nehme immer mehr ab. Obwohl es kein speziell auf Minderjährige zugerichtetes Hilfsprogramm gebe, kämen vereinzelt auch unter 18-Jährige vorbei, besonders, wenn sie unlängst eine Jugendstrafanstalt verlassen hätten.

Auch der psychologische Notdienst, der im August 2013 wiedereröffnet worden war, wurde in den vergangenen elf Monaten von 86 Personen aufgesucht. Hauptgrund der Probleme dieser Personen sei die Arbeitslosigkeit und damit einhergehende Verzweiflung, wie es im Leben weitergehen werde. Auch Drogenabhängige nähmen diese Cáritas-Leistung in Anspruch, hätten zahlenmäßig aber unter den Nutzern im Vergleich zu der Zeit vor der Wiedereröffnung deutlich an Bedeutung verloren.

Cáritas erklärte in einem Manifest, dass Hilfsbedürftige Teil der Gesellschaft sein möchten, da sie glaubten, durch ihre Situation diesen Status verloren zu haben. Die Mitarbeiter versuchten mit ihrer Arbeit ihnen wieder eine Stimme zu verleihen.

 

 

Kontaktdaten:

 

Cáritas Lanzarote

Calle La Palma, 12 – 35500 Arrecife

Telefon: 928 805 937, 928 816 707

caritaslanzarotehotmail.com

 



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links