D  english    espanol
deutschenglishespanol
Sonntag, 18. April 2021
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

Achtung Residenten: Wer wählen will muss gelistet sein!


Spanien, Lanzarote, Kommunalwahlen, Wahlberechtigung
Tag der Kommunalwahlen müssen die Wähler zwischen 9 und 20 Uhr im dem Wahllokal, erscheinen, welches ihnen zugeteilt wurde und das auf ihrem Wahlschein (Tarjeta Censal) aufgeführt ist. Foto: Lanzarote37°/istockphoto.com


Haben Sie schon Ihre Aufforderung, zur Wahl zu kommen, erhalten? Wenn nicht, dann sollten Sie umgehend auf Ihrer Gemeinde nachfragen, ob Sie in der Wahlliste eingetragen sind und - wenn nicht - sich umgehend dort eintragen lassen. Denn: Wer nicht in der Liste aufgeführt ist, darf am 22. Mai nicht wählen.


10-01-2011 Spanien/Lanzarote (sb) - Am 22. Mai sind Gemeindewahlen auf den Kanaren, die einzigen Wahlen, an denen auch ausländische Mitbürger welche auf den Kanaren leben, mit darüber abstimmen dürfen, wer künftig die Geschicke ihrer Gemeinde lenken soll.

 

 

Bevor man allerdings bei den kommenden Gemeindewahlen den Gang zur Urne antreten kann, müssen Ausländer sicher stellen, in der entsprechenden Wählerliste (Censo Electoral) gelistet zu sein. Denn nur wer in dieser Wählerliste steht, darf am 22. Mai sein Kreuz machen.
Heute hat der Bürgermeister von Teguise seine ausländischen Mitbürger aufgerufen, zur Wahl zu gehen, beziehungsweise sich in die Wählerliste aufnehmen zu lassen. Bürger aus der europäischen Union, Norwegen, Chile, Kolumbien, Ecuador, Neuseeland, Paraguay, Peru und aus anderen Ländern, mit denen in Zukunft Abkommen diesbezüglich geschlossen werden, können an der Wahl teilnehmen. Voraussetzung ist ein gewöhnlicher Wohnsitz in Spanien und die Eintragung im Melderegister der Stadt- oder Gemeindeverwaltung.

Das Prozedere hierfür ist einfach: Wer wählen will muss in seiner Gemeinde gemeldet sein (Empadronamiento) und eine Residencia besitzen, also bei der Policia Nacional gemeldet sein und demzufolge eine N.I.E.-Nummer zugeteilt bekommen haben.

 

Wie und wo wird gewählt?

Generell sind die Wahlen in Spanien universell, frei, gleichberechtigt, direkt und geheim. Wählen ist in Spanien nicht Pflicht, d.h. es gibt keinerlei Strafe für Personen, die nicht wählen, obwohl sie vielleicht im Vorfeld kundgetan haben, dass sie dies tun wollen. Die Abgabe der Wahlstimme findet in einem Wahllokal (Colegio electoral) statt, welches wiederum in Abteilungen (Sección) und Tische (Mesas) aufgeteilt ist.

Am Wahltag müssen die Wähler zwischen 9 und 20 Uhr im dem Wahllokal erscheinen, welches ihnen zugeteilt wurde und auf ihrem Wahlschein (Tarjeta Censal) aufgeführt ist. Der Wahlschein ist ein Dokument, auf dem die aktuellen Angaben der Wählerliste aufgeführt sind sowie die Kennzeichnung für Tisch und Abteilung, die dem Wähler zugeteilt wurden. Es muss hervorgehoben werden, dass der Wahlschein nicht zur Identifizierung des Wählers benutzt werden kann, aus diesem Grund müssen gemäß dem Wahlgesetz eines der folgenden Ausweisdokumente (immer das Original) vorgelegt werden:

· Ausweis.

· Reisepass (mit Lichtbild).

· Führerschein (mit Lichtbild).

In den Wahllokalen liegen die Wahlzettel (Papeletas) mit allen Kandidaturen sowie Umschläge aus. Ebenfalls stehen Wahlkabinen bereit, um eine geheime Wahl zu garantieren. Die Wähler erscheinen nacheinander mit ihren Wahlzetteln im Umschlag am Wahltisch und geben dem Vorsitzenden des Tisches ihren Namen und Nachnamen an, wobei zur Identifizierung der Ausweis, Reisepass oder Führerschein vorgelegt werden muss.

 

Wahlhelferpflicht

Jeder Wähler, der in der Wählerliste eingetragen ist, kann über eine Auslosung ausgewählt werden, Helfer am Wahltisch zu sein. In diesem Fall wird er von der Verwaltung entsprechend informiert. Die Teilnahme als Helfer am Wahltisch ist Pflicht und eine nicht gerechtfertigte Nichterfüllung führt zu einer Sanktion. Bürger mit einer anderen Staatsangehörigkeit müssen im Sekretariat der Stadtverwaltung angeben, ob sie über ausreichende Spanischkenntnisse verfügen und können ggf. durch eine andere Person ersetzt werden.



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links