D  english    espanol
deutschenglishespanol
Donnerstag, 17. Oktober 2019
  Anzeigen
 
Startseite
 
 
Lokales
Kurzmeldungen
Freizeit
Wissenswertes
Serie
Essen & Trinken
Gesundheit
 
 
Künstler sehen Lanzarote
Fotogalerie
Veranstaltungskalender
Kleinanzeigen
Immobilien
Ferienhäuser-/ Apartments
Stellenangebote/-gesuche
 
 
Branchenverzeichnis
Leserbriefe
Abonnements nicht möglich
Werbebanner
Impressum
Kontakt
Links
 
 
» Archiv
 
Archivsuche  
 
 
 
Kurzmeldungen

40% aller Autowerkstätten Lanzarotes und Fuerteventuras illegal:
Vereinigung der KFZ-Werkstätten startet Kampagne


Lanzarote-autowerkstatt-Autoreparatur-37grad-37°-inselzeitung-inselmagazin
Laut der Unternehmervereinigung ATARE sind 40% aller Autowerkstätten auf Lanzarote und Fuerteventura illegal. Diese, in welche wir unseren Wagen gebracht haben, ist eine offizielle Vertragswerkstätte und vollkommen legal. Foto: Bernard/Lanzarote37°


06-03-2013 Kanaren/Lanzarote/Fuerteventura (sb) - Die FEMEPA (Federación de la PYME del Sector del Metal de Las Palmas / Vereinigung kleiner Unternehmen des metallverarbeitenden Gewerbes im Bezirk Las Palmas) beklagt, dass rund 40 % aller Autowerkstätten auf den Kanareninseln Lanzarote und Fuerteventura illegal seien.

 

 


„40 Prozent aller Auto-Reparaturwerkstätten auf Lanzarote und Fuerteventura sind illegal“, so die Unternehmervereinigung ATARE (Asociación de Empresarios de Talleres Reparadores de Vehículos de Las Palmas, ein Bündnis welches mit der FEMEPA assoziiert ist.

 

Konkret bedeute dies, so die FEMEPA in einem Interview mit Crónicas de Lanzarote, das es rund 48 „heimliche“ Werkstätten auf Lanzarote gäbe und geschätzte 40 illegale Schrauber auf Fuerteventura. Auf Gran Canaria vermutet die Vereinigung gar 225 illegale Werkstätten, das würde bedeuten, das ein Viertel aller Schrauber Gran Canarias illegal wären.

Das hat einschneidende Folgen für Wirtschaft und Verbraucher: Auf der Verbraucherseite keine Garantieleistung für die geleistete Arbeit, kein Verischerungsschutz - sollte der Handwerker einen Fehler gemacht haben -, und keine Rechnung, die man absetzten bzw. mit der man die geleistete Arbeit nachweisen kann.

Und die zweite unangenehme Folge der „schwarzen“ Autoschrauber: Rund 17 Millionen Euro an Steuereinnahmen entgehen Staat und Provinz jährlich durch die illegal geleistete Arbeit, das schätzt jedenfalls der zuständige Unternehmerverband.

Für den Verband und diejenigen, die ihr Gewerbe ordentlich angemeldet haben ein unerträglicher Zustand. Zumal der Autoreparatursektor zum ersten Mal seit Jahren rückläufig ist und viele Betriebe Mitarbeiter entlassen oder sogar schließen müssen. Eine direkte Folge der gleisteten Schwarzarbeit auf dem Sektor, so die FEMEPA.

Das soll sich jetzt ändern, die Unternehmervereinigung will illegal arbeitende Werkstätten gezielt anzeigen. Das sei notwendig im Hinblick auf den Verbraucher, die Umwelt, die Industrie und den Arbeits- und Gesundheitsschutz.


Mehr zum Thema Auto / Verkehr oder Führerschein in Spanien bzw. auf den Kanarischen Inseln.

Illegale Werkstätten beklagt die FFEMEPA übrigens nicht nur unter den Autoreparaturwerkstätten, sondern auch unter den aluminiumverarbeitenden Betrieben, auch in diesem Industriesektor vermutet der Verband über 50% schwarze Schafe, kolportiert DiariodeLanzarote.



<- Zurück zu: Archiv  

Lanzarote - Türen & Fenstr aus Aluminium oder PVC
Location Properties - Immobilienmaklerin Stephanie Lehrmann
Anwältin auf Lanzarote - Felicitas Hofacker Tel: 0034 - 630 79 11 56
La Mendoza - Immobilienmaklerin Angelika Oberländer
Restaurant La Puerta Verde - Sehr empfehlenswertes Restaurant im Norden der Insel
Villas Canarias - Immobilienmaklerin Eva Deible-Siegl
Service Team - Handwerks- & Dienstleistungsunternehmen auf Lanzarote
Immobilien auf Lanzarote - Intervalmarketing Klaus Piesch
Lanzarote Arzt -  Dr. Karl Kunze mit 24h Rufbereitschaft unter 0034-928 835 509
Computerberatung auf Lanzarote - Schulung, Kurse, Beratung und Hilfe
UNINEX - Büroservice, Behördengänge und Hilfe für Auswanderer - Andrea Lechtape
Iris Kienzle - Papierkram, Behördengänge, Beantragung NIE-Nummer, Residencia, etc
MANZATEC  - Solar- und Klimaanlagen - Sanitär - Installation - Instandhaltung - Umbau
Jon W. Olsen - Immobilienmakler in Playa Blanca
Deutsche Anwältin mit Sitz auf Lanzarote - Alice Baumann
WTU Canarias - Wir unterstützen Menschen, sich mit Hilfe von Körperarbeit, sowie gemeinschaftlichen und künstlerischen Aktivitäten - innerlich wie äußerlich - wieder aufzurichten.
Pflegedienst, ambulante Pflege, Urlaubspflege, Behandlungspflege und Tagesbetreuung auf Lanzarote
Men at Work - Thorsten Merkt - Fachbetrieb für Heizung und Sanitär sowie  Pool- und Solartechnik
Haría-Lanzarote-Markt-Mercadillo-artesanal-Kunsthandwerksmarkt
The Garden Lanzarote - Gartencenter / Gärtnerei in Tegoyo
Canarias Cosmetics - Aloe Vera Kosmetikprodukte aus Lanzarote
Lanzarote Immobilien - Ines Kampfer - IK-Immobilien in Costa Teguise - Tel: 0034 - 639 81 57 35
Umzüge-Internationale Transporte von und zu den Kanarischen Inseln
Lanzarote - Ferienapartments
Offizielle Tourismusseite Lanzarote - Alles für Ihren Urlaub auf Lanzarote
Ferienwohnungen - Ferienapartments - Villa la Vega Lanzarote

 
© conceptnet
  Startseite  |   Lokales  |  Kurzmeldungen  |  Freizeit  |  Wissenswertes  |  Serie  |  Essen & Trinken  |  Gesundheit  
  Künstler sehen Lanzarote  |  Fotogalerie  |  Veranstaltungskalender  |  Kleinanzeigen  |  Immobilien  |  Ferienhäuser-/ Apartments  |  Stellenangebote/-gesuche  
 Branchenverzeichnis | Leserbriefe | Abonnements nicht möglich | Werbebanner | Impressum | Kontakt | Links